• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Big Brain Academy - Gehirn-Jogging auch am TV

Nintendo setzt DS-Titel für Wii um

Mit Titeln wie Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging und Big Brain Academy für die portable Spielkonsole DS hat Nintendo einen wahren Boom von IQ-Trainern ausgelöst, jetzt portiert man das Konzept erstmals auch auf die stationäre Konsole - und bringt so einen zusätzlichen Party-Aspekt mit ins Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Big Brain Academy (Wii)
Big Brain Academy (Wii)
Big Brain Academy orientiert sich prinzipiell am gleichnamigen DS-Programm, wartet aber mit neuen Aufgaben und Modi auf. In fünf unterschiedlichen Disziplinen wie Analyse, Algebra oder Memoria müssen mehrere kurze Puzzle gelöst werden, wobei allein, aber eben auch im Team gespielt werden kann; und zwar nicht nur mit insgesamt vier Teilnehmern, sondern sogar mit acht - zumindest, wenn man damit vorlieb nimmt, die Wii-Mote im Hotseat-Modus weiterzureichen.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning

Big Brain Academy
Big Brain Academy
Im Vergleich zu den Kawashima-Titeln liegt der Fokus bei der Big Brain Academy ganz klar mehr auf dem spielerischen, weniger auf dem mathematischen Aspekt: Symbole müssen erkannt und gefunden, Formen gedreht oder Fehler in einem Bild ausgemacht werden; entscheidend sind fast immer gute Reaktionen und eine schnelle Auffassungsgabe. Bedienung und Aufgabenstellung sind dabei praktisch immer auch für Anfänger intuitiv verständlich, so dass sich auch die Wii-Version als perfekte Unterhaltung für die ganze Familie entpuppt.

Während der Einzelspieler-Modus nach ein paar Runden doch deutlich an Faszination verliert, gestalten sich Multiplayer-Partien auch nach mehreren Durchgängen immer äußerst unterhaltsam; die Jagd nach neuen Highscores und der Wunsch, sein "Gehirngewicht" zu vergrößern, motivieren dauerhaft.

Optisch ist die Big Brain Academy - wie zahlreiche andere Wii-Titel auch - zugegebenermaßen kaum der Rede wert: Nintendo hat Wert auf farbenfrohe und simple Darstellungen gelegt, die so sicherlich auch auf früheren Konsolengenerationen problemlos darstellbar gewesen wären. Erfreulicherweise erscheint das Ganze aber auch zum Mid-Price. Big Brain Academy für Wii kostet im Handel etwa 30,- Euro.

Fazit:
Portierung geglückt: Auch auf der Wii macht Big Brain Academy großen Spaß - zumindest, so lange man die unterschiedlichen Denk- und Reaktionstests zusammen mit Freunden oder der Familie absolviert. Solo-Spieler sind hingegen mit dem Kawashima-Titeln auf dem DS weiterhin besser bedient.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

manno!!!! 13. Aug 2007

Das ist Golem.de aber nicht, dafür sind hier zuviele Artikel die nix mit Spielen zu tun...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

    •  /