Abo
  • IT-Karriere:

Ramayan 3392 A.D. wird zum Online-Spiel

Indische Helden in der Zukunft - und bald auch auf dem PC

Die Comic-Serie Ramayan 3392 A.D. versetzt das indische Nationalepos Ramayana in die Zukunft. Die Schlacht zwischen Menschen und den Asuras genannten Dämonen wird nun auch Thema eines Online-Spiels.

Artikel veröffentlicht am ,

Ramayan 3392 A.D.
Ramayan 3392 A.D.
Die erste Ausgabe von Ramayan 3392 A.D. wurde im September 2006 bei Virgin Comics veröffentlicht. Die Zeichnungen stammen von Shamik Dasgupta, die Geschichte für den Comic schrieb Abhishek Singh. Sie basiert wiederum auf einer Ramayana-inspirierten Geschichte vom bekannten Autoren und Arzt Deepak Chopra sowie dem Filmproduzent und Virgin-Comics-Mitgründer Shekhar Kapur.

Stellenmarkt
  1. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  2. abilex GmbH, Ditzingen

Ramayan 3392 A.D.
Ramayan 3392 A.D.
Das Massively Multiplayer Online Video Game (MMOG) zu Ramayan 3392 A.D. wird von Sony Online Entertainment gemeinsam mit dem Comic-Verlag umgesetzt. Als künstlerische Berater beteiligt sind sowohl Virgin-Comics-Chef Suresh Seetharaman, der bereits die Entwicklung der Comic-Serie beaufsichtigte, als auch Shekhar Kapur.

"In einer Welt, die zunehmend durch Spiele dominiert wird, die von einem westlichen Tolkien-Mythos beeinflusst sind, ermöglicht es Ramayan den Spielern, ein ganz neues Universum von Personen und Archetypen aus einer der ältesten Kulturen der Erde zu erleben", so Sharad Devarajan von Virgin Comics.

Ramayan 3392 A.D.
Ramayan 3392 A.D.
Ziel des Unternehmens sei es immer gewesen, jungen Indern eine kreative Plattform zu geben, mit der sie weltweit bekannt werden können. Nun freut sich Devarajan darauf, dass die eigenen Schützlinge in Zusammenarbeit mit SOE in die Spielegeschichte eingehen werden.

Virgin Comics wurde von Sir Richard Branson und seiner Virgin Group, dem Autoren Deepak Chopra, dem Filmproduzenten Shekhar Kapur und den Unternehmern Sharad Devarajan, Suresh Seetharaman und Gotham Chopra gegründet.

Näheres zum Online-Spiel wurde noch nicht bekannt gegeben, es soll sich jedoch um die traditionellen Motive wie Pflichtgefühl, Ehre, Aufopferung, Bruderschaft und indische Ideen wie Karma und die Formbarkeit der Zeit selbst drehen. Laut Sony Online Entertainment wird das Ramayan-Spiel zuerst für den PC umgesetzt, was danach kommt, bleibt aber ebenso offen wie das Erscheinungsjahr der PC-Version.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-55%) 5,40€
  4. 36,99€

FunnyName 13. Aug 2007

Ohne Dalaimoc Rorvic wäre doch kein Marsianer der A-Klasse auch überhaupt nur...

huahuahua 11. Aug 2007

Wir brauchen wohl alle mal Hilfe oder eine Auszeit ;))) Auch ich laß zunächst "Rayman...

DER GORF 10. Aug 2007

Das wäre mal interessant zu erfahren, unter dem Begriff kann ich mir ja mal so...

Bibo aka Homer 10. Aug 2007

Oh! Ballett! *rumti didel didel rumti titi*


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /