• IT-Karriere:
  • Services:

Boot Camp 1.4: Apple verbessert Windows-Unterstützung

Neue Version bringt überarbeitete Treiber

Apple hat eine neue Version seiner Software "Boot Camp" veröffentlicht, mit der sich Windows auf Intel-Macs installieren lässt. Die neue Boot Camp 1.4 Beta wartet mit kleinen Verbesserungen und überarbeiteten Treibern auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Boot Camp enthält unter anderem Treiber für die Apple-Hardware, die in der neuen Version verbessert wurden. So wird nun die Tastatur-Beleuchtung des MacBook Pro unterstützt und die Infrarot-Fernbedienung Apple Remote lässt sich dem Rechner auch unter Windows zuordnen. Zudem wurde der Grafiktreiber aktualisiert und die Unterstützung internationaler Tastaturen verbessert.

Stellenmarkt
  1. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  2. Landeshauptstadt München, München

Die Einschränkungen von Boot Camp 1.2 gelten auch weiterhin. Zurzeit lässt sich auf Apple-Hardware nur die 32-Bit-Version von Windows XP bzw. Windows Vista installieren - die 64-Bit-Varianten werden nicht unterstützt.

Bootcamp kann unter apple.com/macosx/bootcamp heruntergeladen werden. Wieder einmal hat Bootcamp im Umfang deutlich zugelegt, das Download-Archiv ist nun 347 MByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,99€
  3. 4,96€
  4. 4,99€

Mr_Appletosh 20. Aug 2007

C# oder XNA mit DirectX Programmierung. Game Develope. Das geht in so ausschließlich...

dersichdenwolft... 11. Aug 2007

lol

auweia 10. Aug 2007

Aha! Und dann muss man gleich ausfällig werden? Vielleicht hast Du ja etwas nicht...

mdx 10. Aug 2007

Du kannst dir natürlich alle Treiber selbst zusammensuchen und selber installieren...

gehts das? 10. Aug 2007

in einen mac eine stink normale highend amd/nvidia pc grafikkarte einbauen?? ist ja jetzt...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /