Abo
  • Services:
Anzeige

Fujitsu spricht von 2,5-Zoll-Festplatten mit 1,2 TByte

Neues Material soll deutlich höhere Speicherdichte erlauben

Mit einem neuen Material für Speichermedien will Fujitsu in Zukunft 2,5-Zoll-Festplatten mit Kapazitäten von bis zu 1,2 TByte herstellen können. Den Schlüssel dazu sollen geordnete Muster von Aluminiumoxid-Nanolöchern darstellen.

Es sei erstmals gelungen, in größerem Maßstab ideal geordnete Muster aus Aluminiumoxid-Nanolöchern herzustellen, die zur Speicherung von Daten mit einzelnen, isolierten Bits genutzt werden können, so Fujitsu. Zudem konnten die Entwickler grundlegende Schreib- und Lese-Operationen für jedes einzelne Nanoloch mit Hilfe fliegender Köpfe auf einer rotierenden Scheibe nachweisen, womit das Gerüst für den Bau entsprechender Festplatten steht. Die Nanolöcher werden dabei in einem lithographischen Verfahren im Abstand von 100 Nanometern aufgedruckt, da dies zu den heute verfügbaren Schreib- und Leseköpfen passe.

Anzeige

Bei Fujitsu spricht man von einem großen Schritt für die Industrie, denn mit der Technik sollen sich eines Tages 2,5-Zoll-Festplatten mit zwei Scheiben und einer Kapazität von bis zu 1,2 TByte bauen lassen.

Details zu dem neuen Ansatz für Fesplatten haben Fujitsus Forscher im "Applied Physics Letters. Volume 91 Issue 2, July 9th 2007" veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Grinskeks 10. Aug 2007

Dann erfahren wir einen IT-Aufschwung in ländlischen Gegenden. Mir stinkts dann aber mit...

CK 09. Aug 2007

Jedenfalls keinen den du im Baumarkt bekommst, nachbau also nicht moeglich

martinalex 09. Aug 2007

die Idee mit den Kristallen ist in SF-Filmen ja ganz nett - aber wenn sowas in 30 Jahren...

ME_Fire 09. Aug 2007

Nicht unbedingt denn je höher die Datendichte desto schneller ist zumindest die...

CM 09. Aug 2007

Das sie davon sprechen heißt noch lange nicht, dass sie das auch machen. Microsoft hat...


nexem.info - Der News-Blog / 10. Aug 2007

Fujitsu: 2,5-Zoll-Festplatten mit 1,2TByte speicher



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  2. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  3. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  4. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  5. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel