Abo
  • Services:
Anzeige

USA bauen "Petascale Computer"

"Blue Waters" soll ab 2011 mehr als 1 Petaflop/s leisten

Die National Science Foundation (NSF) darf den bislang schnellsten Supercomputer der Welt in Auftrag geben, das entschied jetzt das National Science Board (NSB) in den USA. "Blue Waters" soll bis zu 500mal schneller sein als durchschnittliche Supercomputer heute und eine Rechenleistung von mehr als 1 Petaflop/s erreichen.

Noch bedarf es einiger formaler Akte, bis das System beauftragt werden kann, aber dies soll bis Herbst 2007 erledigt sein. Dann sollen insgesamt zwei Systeme - "Track 1" alias "Blue Waters" - und ein kleineres als "Track 2" bezeichnetes angeschafft werden.

Anzeige

Dazu erhält die Universität Illinois über die nächsten viereinhalb Jahre 208 Millionen US-Dollar, um mit "Blue Waters" einen "Petascale Computer" anzuschaffen, der ab 2011 seine Arbeit aufnehmen soll. Dann soll "Blue Waters" unter anderem helfen, das Zusammenspiel zwischen dem koronalen Massenauswurf der Sonne und dem Magnetfeld sowie der Ionosphäre der Erde zu studieren.

Im Rahmen des Teilprojekts "Track 2" wird zudem ein mittelgroßer Supercomputer an der Universität Tennessee in Knoxville aufgesetzt, für den in den nächsten fünf Jahren 65 Millionen US-Dollar zur Verfügung stehen. Das System soll eine Rechenleistung von knapp 1 Petaflop/s erreichen und wird in das US-amerikanische TeraGrid integriert, das Rechen-Ressourcen verschiedener Einrichtungen zusammenführt.


eye home zur Startseite
meta 10. Aug 2007

Beim Hirn kann man nicht einfach Maßstäbe von digitalen Computersystemen ansetzen (s.o...

englishdude 09. Aug 2007

"blaue Gewässer"

Jean & Nadia 09. Aug 2007

Ich bin der Meinung, man hätte den Computer "Blue Water" taufen sollen, also ohne das...

wirr 09. Aug 2007

Wie der Name es schon andeutet, könnte es sich um einen IBM BlueGene/L bzw. BlueGene/P...

tuxvader 09. Aug 2007

kann man damit endlich die Buchhaltung von Microsoft mal unter die Lupe nehmen und sehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. AMEOS Spitalgesellschaft mbH, Halle, Zweigniederlassung Zürich, Alfeld (Leine)
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache...

    Vanger | 01:12

  2. Das Ideapad 320S ist übrigens auch nicht mit...

    Pjörn | 01:01

  3. Re: äußerst überraschend

    486dx4-160 | 01:01

  4. Re: Wieso bekommt man das Gerät nicht ohne Windows.

    sofries | 00:53

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    Dawkins | 00:53


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel