Abo
  • Services:

Aufwertung: Xbox 360 Premium mit HDMI

Core-System vorerst ohne den digitalen Video-Anschluss

Microsofts Spielekonsole Xbox 360 gibt es bald auch mit HDMI - nicht nur bei schwarzen Xbox 360 Elite und der Xbox 360 Halo Special Edition. Dennoch wird HDMI bei der Xbox 360 nicht zum Standard, anders als bei der teureren PlayStation 3.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Xbox 360 Elite kommt in Europa am 24. August 2007 auf den Markt, neben einer HDMI-Schnittstelle hebt sie sich von den bisherigen Premium- und Core-Modellen auch durch die beigepackte 120-GByte-Festplatte ab. Nun wird auch die herkömmliche Xbox 360 Premium (mit 20-GByte-Festplatte) um HDMI erweitert, entsprechende Geräte gehen in den USA bereits in den Handel.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Versicherungskammer Bayern, München

In Europa wird die Umstellung laut Microsoft Deutschland im Laufe der kommenden Monate durchgeführt. Bei der Xbox 360 Premium bleibt es trotz Umstellung auf HDMI bei der 20-GByte-Festplatte, daran ändert sich also nichts. Allerdings kann die 120-GByte-Festplatte nachgerüstet werden, sie wird in Zukunft auch einzeln als Zubehör verkauft.

Auch die Xbox 360 Halo 3 Special Edition, die im September 2007 zumindest in den USA erscheinen wird, kommt laut Microsoft mit HDMI.

Bei der ohne Festplatte ausgelieferten Xbox 360 Core bleibt HDMI weiterhin außen vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

SpaceAce 17. Aug 2007

Tolle Leistung. Meiner braucht das "selbe" im Desktop-Modus (50 Watt) dank AMD cool...

Markov 10. Aug 2007

In den USA gibts die 65 nm schon, nur nach Europa kommen die erst im September/Oktober...

tonydanza 09. Aug 2007

du solltest die aussagen der trolls hier nicht zu ernst nehmen, so oft geht das ding nun...

FranUnFine 09. Aug 2007

Sag's ja nur. Im Karstadt ist Guitar Hero II aber z.B. 10 EUR günstiger als im Saturn...

Van den Poops 09. Aug 2007

jawohl! da hole ich mir lieber nen guten und richtigen imac und zocke sim city classic...


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /