Abo
  • Services:
Anzeige

Java Compatibility Kit für GPL-Projekte

Sun plant Lizenzänderung

Sun soll angeblich noch heute eine Lizenzänderung vorstellen, die es GPL-Projekten ermöglicht, das Java Compatibility Kit (JCK) zu verwenden. Dieses können bisher nur Java-Lizenznehmer verwenden, worüber sich bereits das Apache-Harmony-Projekt beschwerte.

Die Lizenzänderung soll laut CNet am 9. August 2007 vorgestellt werden und das JCK damit für Open-Source-Projekte anbieten, die die GPL verwenden. Damit können diese ihre Kompatibilität zu Java SE nachweisen und dürfen so die offiziellen Java-Logos einsetzen.

Anzeige

Das Apache-Harmony-Projekt, das an einer Open-Source-Implementierung von Java arbeitet, beschwerte sich im April 2007 bereits über Suns Lizenzbedingungen. Diese seien für Open-Source-Projekte nicht akzeptabel, so Geir Magnusson von der Apache Software Foundation damals.

Doch das Harmony-Projekt kann sich auch jetzt nicht freuen: Sun will laut CNet nur GPL-Projekte berücksichtigen - Harmony unterliegt aber den Bestimmungen der Apache-Lizenz 2.0.


eye home zur Startseite
Jago 09. Aug 2007

Es geht nicht um Marketing! Wer die JCK Tests besteht darf sich Java nennen und kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. EWE AG, Oldenburg
  3. EWE AG, Oldenburg, Bremen
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 17,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  2. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  3. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  4. Elektromobilität

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

  5. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  6. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  7. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  8. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  9. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  10. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Model S Tesla soll bei Elektroautoprämie geschummelt haben
  2. Tesla Semi Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar
  3. Erneuerbare Energien Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Mobilfunk Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend
  2. Leserfragen beantwortet Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?
  3. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler

Hywind Scotland: Windkraft Ahoi
Hywind Scotland
Windkraft Ahoi
  1. Viking Link Dänemark baut längstes Unterwasserstromkabel

  1. verkauft ist verkauft. Fälschung oder nicht ist egal.

    meinoriginaluse... | 08:43

  2. Lieber synthetische Kraftstoffe & Wasserstoff...

    RicoBrassers | 08:42

  3. Re: Musk hat recht.

    emuuu | 08:42

  4. Re: "Ausbau der Elektromobilität"

    ufo70 | 08:42

  5. So ein Käse!

    AllDayPiano | 08:39


  1. 08:37

  2. 07:58

  3. 07:33

  4. 07:21

  5. 10:59

  6. 09:41

  7. 08:00

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel