Abo
  • Services:
Anzeige

Oracle veröffentlicht Linux-Projekte

Yast auf Oracle Enterprise Linux portiert

Der Datenbankanbieter Oracle nutzt zur Linux World Expo die Gelegenheit, um neue und alte Linux-Komponeten ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Darunter das Dateisystem Btrfs und das Oracle Linux Test Kit.

Das unter der GPLv2 veröffentlichte Dateisystem Btrfs ist nicht ganz neu, Oracle veröffentlichte es bereits vor einiger Zeit und schickte damals auch Patches über die Linux-Kernel-Mailingliste an die Linux-Entwickler. Es soll die Anforderungen moderner Rechenzentren mit großen Storage-Subsystemen erfüllen und besonders skalierbar sein. Von der Produktionsreife ist das Dateisystem aber noch entfernt - Oracle spricht von einer Alpha-Version.

Anzeige

Das aus der Suse-Linux-Welt stammende Verwaltungswerkzeug Yast hat Oracle zudem auf sein Oracle Enterprise Linux portiert, das auf dem Quelltext von Red Hat Enterprise Linux basiert. Das "Oracle Linux Test Kit" stellt der Anbieter ab sofort unter die GPL und die Artistic-Lizenz. Es prüft den Linux-Kernel, ob seine Konfiguration für den Einsatz der Oracle-Datenbank geeignet ist.

Oracle kündigte weiterhin an, an Datenintegritätsfunktionen für den Linux-Kernel zu arbeiten, die innerhalb der nächsten zwölf Monate unter der GPL veröffentlicht werden sollen. Auch eine neue Implementierung der asynchronen I/O-Schnittstelle des Kernels will Oracle schreiben.


eye home zur Startseite
BSDDaemon 10. Aug 2007

Es basiert nicht nur auf RHEL, es __IST__ RHEL.

irgendwer 09. Aug 2007

Du meinst also, dass MS sich an das Sicherheitsstandard rangepirscht hat, das Linux...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 14,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. ab 439,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Finde ich gut

    Tigtor | 21:15

  2. Re: And the Winner is: Spring (Boot)

    rsaddey | 21:14

  3. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 21:05

  4. Re: Auch an den Arbeitsplatz und Rad-Pendler denken!

    GenXRoad | 20:56

  5. Re: 10-50MW

    anybody | 20:44


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel