Linux-PDA-Oberfläche GPE 2.8 verfügbar

Bessere Unterstützung für Maemo-Plattform

Die GPE-Oberfläche für Linux-PDAs ist in der Version 2.8 erschienen. Darin wurde der Kalender verbessert und die Komponenten wurden weiter auf Nokias Maemo-Plattform optimiert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Außer den Anpassungen für Maemo soll sich GPE (G Palmtop Environment) nun generell einfacher auf neue Plattformen portieren lassen. Zudem verbesserten die Entwickler der GTK-Oberfläche den Kalender sowie die Import-, Export- und Synchronisationsfunktionen. Mit Starling ist außerdem ein neuer Audioplayer enthalten.

Alle Anwendungen unterstützen in der neuen Version das stabile DBus-API. GPE 2.8 steht als komplettes Paket und in Einzelteile zerlegt zum Download bereit. OpenEmbedded bringt eine Include-Datei mit, um GPE 2.8 in einen Build zu integrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Informanti 09. Aug 2007

Damit auch du in den Genuss der Seite kommst

bla 09. Aug 2007

Dann benutz Adobe Illustrator, sofern du das nötige Kleingeld hast. Es ist an den Gnome...

The Golem Legends 09. Aug 2007

Vor ein paar Jahren wäre ich noch auf die schicken Screenshots reingefallen. Heute weiss...

SomeOne 08. Aug 2007

Meines Wissens im Grunde der selbe wie zwischen Gnome und KDE: GPE basiert auf GTK, OPIE...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
Artikel
  1. KB5006670: Windows-10-Update macht Netzwerkdrucker unbenutzbar
    KB5006670
    Windows-10-Update macht Netzwerkdrucker unbenutzbar

    Nach dem aktuellen Windows-10-Update funktioniert das Drucken im Netzwerk teils nicht mehr. Schuld daran ist das Update selbst.

  2. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  3. Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
    Internet im Van
    Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

    In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
    Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /