Abo
  • Services:
Anzeige

Speicherpreise steigen um rund 5 Prozent

DRAMeXchange erwartet kurzfristig weitere Preiserhöhungen

Die Preise für Speicherchips sind laut DRAMeXchange sowohl im Spot- als auch Vertragsmarkt Anfang August 2007 spürbar gestiegen. Für die zweite Augusthälfte erwartet DRAMeXchange weiter steigende Preise.

So sei der Preis für "DDR2 eTT 64Mx8 512 MBit" Anfang August 2007 von knapp 2,0 auf 2,13 US-Dollar gestiegen, die Chips kosten somit etwa 7,6 Prozent mehr als noch Ende Juli. Auch bei Markenchips sei eine Preissteigerung zu beobachten, entsprechende "DDR2 512 MBit 64M*8"-Chips kosten mit 2,23 US-Dollar etwa 4,7 Prozent mehr als noch eine Woche zuvor.

Anzeige

Als Grund für die anziehenden Preise nannte DRAMeXchange die gesunde Nachfrage durch OEMs und DRAM-Hersteller sowie die starke Nachfrage nach Flash-Speicher, was eine Steigerung der DRAM-Produktion verhindere. Auch ein Stromausfall in Samsungs NAND-Flash-Fabrik am 3. August 2007 hätte ihren Teil zum Preisanstieg beigetragen.

Im Vertragsmarkt liegen die Preissteigerungen bei rund 5 Prozent, der Preis für einen DDR2-667-Speicherriegel mit 512 MByte kletterte von 19,50 auf 20,50 US-Dollar. Der Preis pro Chip lag dabei mit 2,25 US-Dollar sehr nah am Spot-Preis von 2,23 US-Dollar.

Für die nahe Zukunft erwartet DRAMeXchange weiter steigende Preise. Dazu sollte beitragen, dass eine Speicherausstattung von 2 GByte bei PCs immer mehr zum Standard wird.


eye home zur Startseite
speicherbauer 09. Aug 2007

man, die Dinger gehen doch jedes Jahr zu dieser Jahreszeit wieder rauf. September = alle...

Wayne's back 09. Aug 2007

Wäre da nicht die überproportionale Laktose-Unverträglichkeit... die würden uns gleich...

Schweinepest 09. Aug 2007

Wayne?

Oizo 09. Aug 2007

Hey cool danke für den Hinweis :) habs erst auch übersehen gehabt *g*

sf (Golem.de) 08. Aug 2007

Wurde nun entfernt - Vielen Dank für den Hinweis.


stohl.de / 09. Aug 2007

Speicherpreise steigen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 960 Evo 500 GB 229,90€, Evo 1 TB 429,00€)
  2. (u. a. AOC AG271QG LED-Monitor 599,00€, Asus ROG Swift PG348Q 999,00€)
  3. (u. a. Cooler Master 500W 34,99€, 600W 44,99€, Sharkoon TG5 59,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  2. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  3. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  4. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  5. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  6. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  7. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  8. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  9. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  10. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Nächster logischer Schritt:

    buuii | 11:58

  2. Re: Ich frage mich eher warum die immer noch 2000...

    Azzuro | 11:58

  3. Re: Gegenwarts-Story

    NoxEerie | 11:57

  4. Re: Warum nicht Anno 1863 ?

    Gucky | 11:55

  5. Re: E-Roller für Führerschein A1

    John2k | 11:55


  1. 11:52

  2. 11:27

  3. 11:03

  4. 10:48

  5. 10:00

  6. 09:33

  7. 09:00

  8. 07:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel