• IT-Karriere:
  • Services:

Klik2: Software-Installation unter Linux mit einem Klick

Neue Version setzt das "Filesystem in Userspace" ein

Klik wurde geschaffen, um Linux-Software ohne herkömmliche Installation ausprobieren zu können. Momentan arbeiten die Entwickler an Klik2 und haben dies nun in einer Testversion veröffentlicht. Statt die Anwendungen per loop ins Dateisystem einzubinden, wird nun das "Filesystem in Userspace" (FUSE) verwendet.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Durch den Einsatz von FUSE entfällt vor allem die Beschränkung, die nur eine gewisse Anzahl von gleichzeitig eingehängten loop-Systemen erlaubt. Stattdessen werden die Pakete, die neben der Anwendung auch nötige Bibliotheken enthalten, nun per FUSE eingebunden und können so unter Linux ohne Installation genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. dmTech GmbH, Karlsruhe
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Der Kernel muss FUSE zwar unterstützen, das Modul lädt Klik2 aber automatisch. Dafür ist es nötig, beim ersten Aufruf das Root-Passwort einzugeben, damit die Berechtigungen so geändert werden, dass als Nutzer mit normalen Rechten FUSE-Dateisysteme eingehängt werden können.

Das neue Kommandozeilenprogramm soll sich ähnlich bedienen lassen wie die Apt- und Yum-Paketmanager. Zusätzlich wird es auch ein grafisches Programm geben, um mit Klik2 zu arbeiten. Die Klik2-Laufzeit steht ab sofort zum Download zur Verfügung, ist jedoch noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht.

Der Gnome-Entwickler Alexander Larsson arbeitet außerdem derzeit an einer Glick genannten Klick-Variante, die ohne die Laufzeit funktionieren soll. Ein Paket ist ein normales ELF-Binary, das auch alle Teile enthält, um ein FUSE-System einzubinden, ohne dass hierfür erst Software installiert werden muss. Seinen Code gibt es per Git.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 09. Aug 2007

Einen Kernel abzuspecken erfordert viel Wissen und Unmengen Arbeit! Da hilft ein paar...

topf 09. Aug 2007

Und zwischen "Rechtschreib" und "Chaos" gehört ein Bindestrich. Und vor Satzzeichen...

Anonymer Nutzer 08. Aug 2007

Das eigentliche Problem ist, dass es kein Problem gibt.


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /