Abo
  • Services:
Anzeige

Google News mit einer anderen Art von Kommentaren

Nur in Artikeln Genannte dürfen Stellung nehmen

Google bietet seit kurzem die Möglichkeit, in der US-Version von Google News Kommentare zu einzelnen Artikeln zu hinterlassen - aber nicht jeder darf kommentieren.

Nur Menschen oder Organisationen, die im Zusammenhang mit einer Meldung stehen, dürfen diese bei Google News nun kommentieren und so die eigene Sicht der Dinge darstellen. Die Kommentare werden neben anderen Artikeln verlinkt, um, so Google, das "volle Spektrum von Ansichten und Informationen zu präsentieren".

Durch die Einschränkung derer, die Kommentare abgeben dürfen, will Google die Zahl der Kommentare gering und die Relevanz hoch halten. Um einen Kommentar zu hinterlassen, müssen die in einem Artikel Erwähnten eine E-Mail an news-comments@google.com senden, die neben dem Kommentar einen Link zu dem entsprechenden Artikel, ihren Namen und Titel sowie ihre Organisation nennen. Zudem muss ein Weg angegeben werden, auf dem Google die E-Mail-Adresse überprüfen kann, z.B. eine Rückrufnummer.

Anzeige

Ein Beispiel zeigt, wie die Kommentare aussehen und eine FAQ hält weitere Informationen bereit.


eye home zur Startseite
Chessmaster 09. Aug 2007

Intelligente Maschine = Oxymoron Raffs halt mal, dann stellt sich Intellenz von selbst...

crack 09. Aug 2007

Gähn.....

Herb 08. Aug 2007

Die brauchen nur was über irgendein Open-Source-Projekt schreiben und schon läuft das...

Leser 08. Aug 2007

[ ] Du warst schon mal in China. [ ] Du hast dort schon einmal echte Zensur selbst...


Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 09. Aug 2007

In Artikeln Genannte dürfen Google News kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Immernoch der einzige brauchbare

    lucky_luke81 | 20.10. 23:59

  2. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    EvilDragon | 20.10. 23:55

  3. Re: Katastrophale UX

    quark2017 | 20.10. 23:53

  4. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 20.10. 23:47

  5. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 20.10. 23:46


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel