Umfragen-Software PHPSurveyor kommt als LimeSurvey 1.50

LimeSurvey 1.50 mit zahlreichen neuen Funktionen

Die Umfragen-Software PHPSurveyor ist unter dem Namen LimeSurvey in der Version 1.50 erschienen. Die neue Version wartet unter anderem mit einem neuen Benutzer-Verwaltungssystem auf, unterstützt mehrsprachige Umfragen und kann mit neuen Fragetypen umgehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund ein Jahr Arbeit steckte ein Team aus 17 Entwicklern und Übersetzern um Projektleiter Carsten Schmitz in die neue Version, die nun unter neuem Namen erschien. Bis Mai 2007 hörte LimeSurvey auf den Namen PHPSurveyor.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Technical IT Support (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. Fachberaterin / Projektmitarbeiterin DMS (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
Detailsuche

LimeSurvey 1.50 wartet mit einer neuen Benutzerverwaltung auf und kann mit mehrsprachigen Umfragen umgehen, so dass eine Umfrage gleichzeitig in mehreren Sprachen durchgeführt werden kann. Auch werden neue Fragetypen (semantisches Differential, Sprachwahl) unterstützt.

Zudem haben die Entwickler dem Administrations-Backend eine neue Benutzeroberfläche spendiert und es gibt nun ein Online-Benutzerhandbuch. Die Software ist in neun weiteren Sprachen und damit insgesamt 25 Sprachen verfügbar.

Zusätzlich gab es zahlreiche kleinere Verbesserungen, die im Changelog im Einzelnen aufgelistet werden. LimeSurvey steht unter der GPL und kann unter limesurvey.org heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Carsten Schmitz 08. Aug 2007

Wir haben die Demo leider eben erst aktualisiert. Das war vorher noch die Demo von der 1...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. The Molasses Flood: CD Projekt übernimmt Nachfolgestudio von Irrational Games
    The Molasses Flood
    CD Projekt übernimmt Nachfolgestudio von Irrational Games

    Das US-Entwicklerstudio The Molasses Flood arbeitet an einem eigenen Spiel auf Basis einer CD-Projekt-Marke.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /