Abo
  • Services:
Anzeige

Weta setzt auf Microsofts Computergrafik-Forschung

Mehr Spielraum für aufwendige digitale Spezialeffekte

Die Spezialeffekt-Firma Weta Digital hat einen Lizenzvertrag mit Microsoft abgeschlossen, um deren Forschungsarbeiten für Film-, Werbe- und Multimediaproduktionen nutzen zu können. Weta Digital war unter anderem für die Effekte in Peter Jacksons Herr-der-Ringe-Filmen und "King Kong" verantwortlich.

Weta wurde bereits 1993 von einigen neuseeländischen Filmschaffenden gegründet, darunter auch Peter Jackson, Jamie Selkirk, Richard Taylor, Tania Rodger, Jim Booth und George Port. 1997 wurde Weta aufgeteilt in Weta Workshop und Weta Digital - Letzteres widmet sich nur visuellen Spezialeffekten.

Anzeige

Seine eigene Software will Weta Digital nun mit Microsofts Forschungsarbeiten im Bereich Computergrafik aufwerten. Wetas Spezialeffekt-Chef Joe Letteri sieht in der Zusammenarbeit eine Möglichkeit, eigene Ideen schneller umzusetzen und sich mehr kreativen Effekten widmen zu können.

Anlässlich der Siggraph 2007 hat Microsofts Forschungsabteilung, Microsoft Research, in Zusammenarbeit mit universitären Forschungseinrichtungen unter anderem Arbeiten im Bereich Gigapixel-Fotografie und das möglichst nahtlose Ausschneiden und Einfügen von Bildelementen vorgestellt. So lassen sich etwa Fotos leichter und glaubwürdiger um weitere Personen oder Objekte ergänzen. Auch bei Filmen ließe sich das nutzen.


eye home zur Startseite
AlgorithMan 08. Aug 2007

Tux4ever nennt Argumente (Links zu Artikeln von Insidern) du hingegen tust nichts...

AlgorithMan 08. Aug 2007

Microsoft Paint...

trollvertreiber 08. Aug 2007

eigentlich kaum verwunderlich, dass weta in enger beziehung zu microsoft steht. warum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. EWE TEL GmbH, Oldenburg
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    Dungeon Master | 04:20

  2. Re: Erweiterungswünsche

    [Benutzernamen... | 03:52

  3. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  4. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  5. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel