Abo
  • Services:
Anzeige

IBM: Strom sparen mit Linux

"Big Green Linux"-Initiative für Rechenzentren

Auf der Linux World Expo in San Francisco hat IBM seine neue "Big Green Linux"-Initiative vorgestellt, um durch Linux-Einsatz den Energieverbrauch in Rechenzentren zu reduzieren. IBM arbeitet gemeinsam mit Novell an diesem Ziel und hat bereits Referenzen vorzuweisen.

Im Mai 2007 hatte IBM schon das Projekt "Big Green" vorgestellt, um mit Virtualisierung und Flüssigkühlung Energie einzusparen. Dieses Projekt wird von der neuen "Big Green Linux"-Initiative unterstützt, der Energieverbrauch soll jedoch zusätzlich durch den Einsatz von Linux als Betriebssystem auf Servern gedrückt werden. IBM arbeitet hierfür mit Novell zusammen, die ihren Suse Linux Enterprise Server entsprechend weiter optimieren wollen, sowie mit der Linux Foundation. Die Stiftung arbeitet in ihrem eigenen Projekt "Green Linux" bereits daran, die Energieverwaltung unter Linux zu verbessern.

Anzeige

IBM startet die Initiative aus einer eigenen Migration heraus: 3.900 Server im Hause IBM will das Unternehmen auf 30 System-z-Mainframes konsolidieren, die mit Linux laufen. Die Großrechner sollen 80 Prozent weniger Energie verbrauchen als die derzeit noch verwendete Server-Farm. In Zukunft will IBM auch weitere Linux-Produkte auf den Markt bringen, die zusammen mit Virtualisierungstechnik auf niedrigen Energieverbrauch optimiert sind.

Neben seiner eigenen Konsolidierung nannte IBM noch weitere als Beispiel, um zu verdeutlichen, dass die Energieeffizienz in Rechenzentren gesteigert werden kann. Volkswagen beispielsweise stellte laut IBM von 76-Unix-Servern auf sechs System-p5-570-Server mit Linux um.

Um neben Linux auf x86-Servern auch den Einsatz von Linux auf Power-Systemen attraktiver zu machen, arbeitet IBM zudem am "System p Application Virtual Environment" (System p AVE), das es bereits in einer Beta-Version gibt. Hiermit sollen sich tausende bestehender Linux-x86-Binarys ohne weitere Anpassung oder Neukompilierung auch unter Linux auf Power-Servern nutzen lassen.


eye home zur Startseite
Kleiner Floh 09. Aug 2007

Auf die Initiative "Big Green Linux" folgt die Intiative "Big Blue Brother": http://www...

David_ 08. Aug 2007

Ist aber nicht zentral zu warten und instandzusetzen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Zurich Gruppe, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    David64Bit | 14:55

  2. Problem: Generierung von Bitcoin-Vermögen

    Dungeon Master | 14:53

  3. Sie werden sich in Kürze auf uns stürzen - ohne...

    cicero | 14:53

  4. Re: EG reloaded...

    Porterex | 14:47

  5. 2 Mio Fake Accounts

    DerDy | 14:46


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel