Abo
  • Services:
Anzeige

Apples Software-Paket iLife komplett renoviert

iLife '08 mit iPhoto, iMovie, iWeb, iDVD und GarageBand

Apple hat eine neue Version seines Multimedia-Software-Pakets iLife vorgestellt. Die neue Version hört auf den Namen iLife '08 und enthält nach wie vor die Bildbearbeitung und Archivierungslösung iPhoto, die Filmschnittsoftware iMovie, den Webseitengenerator iWeb, die DVD-Authoringslösung iDVD und die Musiksoftware GarageBand.

Apple iLife 08
Apple iLife 08
Bei iPhoto ist die Funktion "Events" hinzugekommen. Damit sollen die Unmengen von digitalen Bildern, die sich bei vielen Anwendern auf der Festplatte stapeln, besser sortieren und recherchieren lassen. Events sind eine neue automatische Gliederungform, die Bilder anhand des Aufnahmedatums gruppiert. Zunächst werden die Bilder mit dem gleichen Aufnahmedatum automatisch selektiert und als Event bezeichnet. Dessen Name lässt sich natürlich beliebig festlegen.

Anzeige

Fanden am gleichen Tag mehrere Events statt, bei denen Bilder gemacht wurden, lassen sich die Bilder in mehrere Events aufsplitten bzw. diesen zuordnen. Genauso gut können mehrtägige Events zu einem zusammengefasst und ein Titelbild für den Events-Ordner ausgewählt werden. Die Events-Inhalte können in einer Voransicht ohne Öffnen des Ordners dargestellt werden.

Apple iLife 08
Apple iLife 08
Die eigene iPhoto-Galerie kann nun auch auf dem .Mac-Account des Anwenders publiziert und in Form einer .Mac-Web-Galerie gezeigt werden. Autorisierte Besucher können die Bilder herunterladen und selbst Bilder hochladen. Außerdem wurde eine Synchronisation zwischen iPhone und iPhoto realisiert. Der .Mac-Service hat nach Jobs' Angaben mittlerweile 1,7 Millionen zahlende Kunden.

Apples Software-Paket iLife komplett renoviert 

eye home zur Startseite
Dan bom 15. Aug 2007

Ich finde das neue iMovie absolut HAMMERMÄßIG. (!!!)

gemini69 10. Aug 2007

Und wie ist das mit dem Kauf eines im juli 2007. dann hat man wohl pech gehabt und muss...

matzenea 08. Aug 2007

Du meinst wohl eher jetzt darf sogar Yoda hier mitschreiben :) Was für geile Sätze...

pacolov 08. Aug 2007

Neee, iMovie gabs lange vor Windows XP und Moviemaker. Habe schon 1999 an meinem iMac G3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Besser als GTA

    p4m | 23:06

  2. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Faksimile | 22:59

  3. Re: MS könnte ja auch mal das Core Hopping...

    DetlevCM | 22:45

  4. Re: Wir kolonialisieren

    Eheran | 22:42

  5. Re: Dann eben nicht

    violator | 22:40


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel