Abo
  • Services:

Apples Software-Paket iLife komplett renoviert

Apple iLife 08
Apple iLife 08
IMovie '08 ist vollständig überarbeitet worden und besitzt nun eine Oberfläche, die an iPhoto erinnert und das Durchblättern aller Videos in einer Galerie erlaubt. Die erstellten Videos können nun auch direkt in verschiedenen Auflösungen zu .Mac überspielt oder auf YouTube kopiert werden. Die Software unterstützt auch das AVCHD-Format, das einige Consumer-Camcorder im HD-Bereich einsetzen. IDVD'08 wurde nur am Rande vorgestellt, die Anwendung erhält beispielsweise zehn neue Themes.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Apple iLife 08
Apple iLife 08
IWeb, der Webseiten-Generator in der Software-Suite, hat so genannte Web-Widgets als Neuerung erhalten. Diese erlauben es, komplexere Anwendungen mit Anbindung an andere Datenquellen wie Ticker etc. per Drag and Drop in die Webseite zu integrieren. Auch Google Maps und HTML-Codeschnipsel lassen sich einfach einbinden. Zudem ist eine Google-Adsense-Integration eingebaut und bietet eine direkte Auswahl der einzublendenden Anzeigenformate.

Apple iLife 08
Apple iLife 08
Die Musiksoftware Garageband erhält mit "Magic Garage" eine neue Funktion, die einige Basis-Genres zur Auswahl stellt. Anwender wählen aus neun Musikgenres aus und machen einer Band auf einer virtuellen Bühne Vorgaben, indem sie ein Instrument und einen Musikpart für jeden der Spieler festlegen. Anwender können auf einem Software-Instrument mitspielen oder ihre Stimme aufnehmen, um mitzusingen. GarageBand besitzt darüber hinaus neue Funktionen für Fortgeschrittene, darunter Multitake-Aufnahmen, um die gelungenste Fassung aufzunehmen, Einrichtungen, um Intros, Strophen und Refrains auszuschneiden, zu kopieren und einzufügen, sowie Unterstützung für 24-Bit-Audio-Interfaces.

ILife soll 79,- Euro kosten und wird kostenlos mit allen neuen Macs ausgeliefert. Ein Updatepreis ist nicht bekannt. Der Dienst .Mac bietet nun 10 GByte Speicherplatz und kostet 99,- Euro pro Jahr.

 Apples Software-Paket iLife komplett renoviert
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

Dan bom 15. Aug 2007

Ich finde das neue iMovie absolut HAMMERMÄßIG. (!!!)

gemini69 10. Aug 2007

Und wie ist das mit dem Kauf eines im juli 2007. dann hat man wohl pech gehabt und muss...

matzenea 08. Aug 2007

Du meinst wohl eher jetzt darf sogar Yoda hier mitschreiben :) Was für geile Sätze...

pacolov 08. Aug 2007

Neee, iMovie gabs lange vor Windows XP und Moviemaker. Habe schon 1999 an meinem iMac G3...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /