Abo
  • Services:
Anzeige

Skype 3.5 mit erweiterten Videofunktionen ist fertig

Windows-Version wartet auch mit Wahlwiederholung auf

Skype hat eine fertige Version 3.5 seiner gleichnamigen VoIP- und Instant-Messaging-Software für Windows veröffentlicht. Skype 3.5 wartet unter anderem mit erweiterten Videofunktionen sowie zahlreichen Fehlerkorrekturen auf.

Die aktuelle Version 3.5 von Skype kann Videos - seit der Beta erstmals auch von Firewire-Videokameras - in Chats integrieren und Bewegtbilder über den Mood-Messenger austauschen. Damit soll die Unterhaltung über Videofilmchen vereinfacht werden. Zudem wurde die seit der Version 3.2 in der Windows-Ausführung von Skype zu findende Funktion "Video Snapshot" überarbeitet: Nun lassen sich Bilder und Videos von sich selbst und des Gesprächspartners während eines Telefonats machen. Die Aufnahme des Gesprächspartners ist aber erst nach seiner Einwilligung dazu möglich.

Anzeige

Auch lassen sich nun Videos von Dailymotion und Metacafe als "Skype Mood" hinzufügen, um die eigene Laune zu repräsentieren. Windows-Nutzer können mit der neuen Version darüber hinaus eingehende Anrufe an andere Personen oder eine Gruppe bzw. bei Skype-Pro-Nutzern an ein Festnetztelefon oder Handy weiterleiten. Ist eine Nummer besetzt, dann kann nun eine automatische Wahlwiederholung genutzt werden, bei der Skype die Nummer alle zwei Minuten erneut anruft.

Skype 3.5 verspricht zudem viele Fehlerkorrekturen und sollte damit zuverlässiger und stabiler laufen.

Skype 3.5 für Windows steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Lieschen 08. Aug 2007

Dafür gibt's einige Zusatztools, z.B.: - WigiWigi: http://forums.wigiwigi.com/ oder man...

olof 08. Aug 2007

Ich hoffe, dass du besser redest, als du schreibst. Ich weiß jedenfalls nicht, was du uns...

develin 08. Aug 2007

Auch ein bisschen polemisch, aber dennoch wahr: Selbst wenn du alle Linuxuser nimmst...


blog.pimp-my-sales.de / 08. Aug 2007

Pimp my Skype: Features der Version 3.5

nexem.info - Der News-Blog / 08. Aug 2007

Erweiterte Video-Funktionen in Skype 3.5



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel