Abo
  • Services:
Anzeige

Gebrochene Geometrie: Nokias neue Design-Kollektion

Lichtspielchen auf dem Display

Nokia stellt mit der Nokia Prism Collection seine diesjährige Design-Kollektion vor. Die Modelle umfassen das Nokia 7900 Prism und das Nokia 7500 Prism, beides Mobiltelefone mit ungewöhnlichen Farben, Materialien und Mustern sowie ein paar Spielereien.

Nokia 7900 Prism
Nokia 7900 Prism
Nokias neue Design-Handys arbeiten mit strenger Geometrie und zeichnen sich durch Rauten-Design, geometrische Muster und lichtbrechende Farben aus. Das Nokia 7900 Prism bietet ein OLED-Display mit 16,7 Millionen Farben. Die Displayanzeige ändert sich abhängig von der Tageszeit sowie vom Akkustatus und der Signalstärke. Ein Handy, das je nach Uhrzeit die Anzeige variiert, hat Konkurrent Sony Ericsson mit dem T650i und dem T250i bereits im Mai 2007 erstmals vorgestellt.

Anzeige

Nokia 7900 Prism
Nokia 7900 Prism
Zur individuellen Gestaltung des Mobiltelefons bietet das Nokia 7900 Prism eine Auswahl von 49 Beleuchtungsfarben. Die gewählte Farbe erstrahlt unter der grafisch gestalteten Tastatur sowie auf dem OLED-Display. Auf der Oberseite des Gerätes ist ein Lichtsignal integriert, das entgangene Anrufe und den Eingang von Mitteilungen anzeigt.

Technisch gesehen ist die Ausstattung der Designerstücke traditionell nur Mittelklasse: So unterstützt das Quadband-Gerät, das auf den GSM-Frequenzen 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz funkt, zwar UMTS, jedoch kein HSDPA. Darüber hinaus hat Nokia eine 2-Megapixel-Kamera spendiert, die Fotos mit einer Auflösung von 1.200 x 1.600 Pixeln schießt, die Videos haben 177 x 144 Pixel.

Gebrochene Geometrie: Nokias neue Design-Kollektion 

eye home zur Startseite
glugg 08. Aug 2007

Du meinst iCell ?

dietbert 07. Aug 2007

für einen 80ger Jahre Retro Sciene-Fiction. Als Handydesign vollkommen untauglich weil...

murks 07. Aug 2007

Ich überlege zur Zeit, ob ich mir eins zuleg.

hummelhummel 07. Aug 2007

Frage: Warum ist euch so ein Dünnpfiff auch nur einen Tastenanschlag wert?

DaM 07. Aug 2007

Nicht alles was man designen kann sollte man in Serie gehen lassen. Vor allem nicht solch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: AGesVG

    xmaniac | 19:08

  2. Überholspuren? Blaulicht!

    techster | 18:55

  3. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    sofries | 18:53

  4. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    strauch | 18:48

  5. Re: Regelt das der Markt?

    m8Flo | 18:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel