60-GByte-PS3 als erfolgreiches Auslaufmodell

... zumindest in den USA und Kanada

Seit dieser Woche liefert Sony Computer Entertainment die PlayStation 3 auch in Nordamerika mit 80-GByte-Festplatte aus. Das ältere 60-GByte-Modell lockt unterdessen mit seinem gesenkten Preis und der Hersteller verkauft seitdem mehr als das Doppelte davon. Microsoft kontert mit einer Xbox-360-Preissenkung.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem 599,- US-Dollar kostenden 80-GByte-Modell der PlayStation 3 liegt "MotorStorm" bei. Das 60-GByte-Modell kostet seit 9. Juli 2007 in den USA 100,- Dollar weniger und liegt damit bei 499,- US-Dollar. Auch in Kanada wurde der Preis gesenkt. Im Vergleich zu den vier Wochen vor der Preissenkung konnte Sony Computer Entertainment America (SCEA) damit die Verkaufszahlen eigenen Angaben zufolge um 113 Prozent, also um über das Doppelte steigern.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (m/w/d)
    Wilkening + Hahne GmbH+Co. KG, Bad Münder
  2. Field Service Engineer oder IT-Systemelektronikern oder Informationselektroniker (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
Detailsuche

Allerdings wird es die 60-GByte-PS3 nur noch auf absehbare Zeit geben: SCEA hat angekündigt, dass das Gerät nur noch so lange angeboten wird, wie das Inventar reicht und damit voraussichtlich - gemessen an der derzeitigen Verkaufsrate - im Herbst 2007 in Nordamerika nicht mehr im Handel sein wird. Das 20-GByte-Modell wird in den USA nicht mehr verkauft, ihm fehlten WLAN und Speicherkarten-Steckplätze.

In Europa gibt es weiterhin nur die 60-GByte-PS3, die zwar nicht im Preis gesenkt wird, aber seit August 2007 mit zwei Spielen und einem zweiten Wireless-Controller geliefert wird. Eines der Spiele ist das Rennspiel MotorStorm, das zwar gelungen ist, aber leider kein gemeinsames Spiel vor einem Bildschirm erlaubt. Beim zweiten Spiel hat der Kunde nun doch die Wahl zwischen dem Shooter "Resistance: Fall of Man", der in Deutschland erst ab 18 Jahren freigegeben ist, und dem Formel-1-Rennspiel "Formula One Championship Edition".

Laut Sony Computer Entertainment Deutschland wird das 80-GByte-Modell nicht nach Europa kommen. Dafür wurde aber vom PlayStation-Europa-Chef David Reeve ein Modell mit größerer Festplatte in Aussicht gestellt. Letztlich ist die Größe der verbauten Festplatte im Falle der PlayStation 3 nicht so wichtig, in Anbetracht dessen, dass sie vom Kunden einfach durch eine handelsübliche größere Festplatte ausgetauscht werden kann. Bedeutsamer für steigende Verkaufszahlen ist der Preis der Spielekonsole, der sinkt zwar dank sich unterbietender Händler, unter 500,- Euro ist die PlayStation 3 aber damit noch nicht gekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /