Abo
  • Services:

60-GByte-PS3 als erfolgreiches Auslaufmodell

... zumindest in den USA und Kanada

Seit dieser Woche liefert Sony Computer Entertainment die PlayStation 3 auch in Nordamerika mit 80-GByte-Festplatte aus. Das ältere 60-GByte-Modell lockt unterdessen mit seinem gesenkten Preis und der Hersteller verkauft seitdem mehr als das Doppelte davon. Microsoft kontert mit einer Xbox-360-Preissenkung.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem 599,- US-Dollar kostenden 80-GByte-Modell der PlayStation 3 liegt "MotorStorm" bei. Das 60-GByte-Modell kostet seit 9. Juli 2007 in den USA 100,- Dollar weniger und liegt damit bei 499,- US-Dollar. Auch in Kanada wurde der Preis gesenkt. Im Vergleich zu den vier Wochen vor der Preissenkung konnte Sony Computer Entertainment America (SCEA) damit die Verkaufszahlen eigenen Angaben zufolge um 113 Prozent, also um über das Doppelte steigern.

Stellenmarkt
  1. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt
  2. Wacker Chemie AG, München

Allerdings wird es die 60-GByte-PS3 nur noch auf absehbare Zeit geben: SCEA hat angekündigt, dass das Gerät nur noch so lange angeboten wird, wie das Inventar reicht und damit voraussichtlich - gemessen an der derzeitigen Verkaufsrate - im Herbst 2007 in Nordamerika nicht mehr im Handel sein wird. Das 20-GByte-Modell wird in den USA nicht mehr verkauft, ihm fehlten WLAN und Speicherkarten-Steckplätze.

In Europa gibt es weiterhin nur die 60-GByte-PS3, die zwar nicht im Preis gesenkt wird, aber seit August 2007 mit zwei Spielen und einem zweiten Wireless-Controller geliefert wird. Eines der Spiele ist das Rennspiel MotorStorm, das zwar gelungen ist, aber leider kein gemeinsames Spiel vor einem Bildschirm erlaubt. Beim zweiten Spiel hat der Kunde nun doch die Wahl zwischen dem Shooter "Resistance: Fall of Man", der in Deutschland erst ab 18 Jahren freigegeben ist, und dem Formel-1-Rennspiel "Formula One Championship Edition".

Laut Sony Computer Entertainment Deutschland wird das 80-GByte-Modell nicht nach Europa kommen. Dafür wurde aber vom PlayStation-Europa-Chef David Reeve ein Modell mit größerer Festplatte in Aussicht gestellt. Letztlich ist die Größe der verbauten Festplatte im Falle der PlayStation 3 nicht so wichtig, in Anbetracht dessen, dass sie vom Kunden einfach durch eine handelsübliche größere Festplatte ausgetauscht werden kann. Bedeutsamer für steigende Verkaufszahlen ist der Preis der Spielekonsole, der sinkt zwar dank sich unterbietender Händler, unter 500,- Euro ist die PlayStation 3 aber damit noch nicht gekommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

Linguini 09. Aug 2007

Ich muss was falsch machen, ich war schon oft in Italien, Spanien, Griechenland und kann...

meta 08. Aug 2007

Abgesehen von dem schlimmen Denglisch und der kaum vorhandenen Rechtschreibung, schreibt...

Noi 08. Aug 2007

$ =/= €


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /