Abo
  • IT-Karriere:

Lenovo packt Linux auf seine Thinkpads

Zusammenarbeit mit Novell

Der chinesische Computerbauer Lenovo und Novell haben eine Kooperation abgeschlossen, deren Ergebnis vorinstallierte Thinkpads mit Linux sein werden. Novell wird dabei die notwendigen Support-Dienstleistungen erbringen. Lenovo will auf der Thinkpad-Reihe Suse Linux Enterprise Desktop 10 anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Angebot soll ab dem vierten Quartal 2007 gelten und richtet sich vornehmlich an Geschäftsanwender, kann aber auch von Privatkunden gebucht werden. Lenovo wird dabei gegenüber seinen Kunden sowohl die Hardware als auch die Betriebssystem-Software unterstützen, während Novell Updates bereitstellt.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Die beiden Unternehmen unterhalten seit mehr als fünf Jahren ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsprogramm. Seit mehreren Jahren hat Lenovo zudem seine Thinkpads Linux-"zertifiziert" und entsprechende Softwareunterstützung gewährt.

Thinkpads mit Linux werden auf der LinuxWorld Conference & Expo am Novell-Stand ausgestellt. Die Messe läuft vom 6. bis 9. August 2007.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€

PCLinuxOS-ler 08. Aug 2007

Suse ist anfängerfreundlicher als Ubuntu - natürlich nur meine Meinung, aber sooo gro...

;-) 07. Aug 2007

Ich versuche mein bestes, damit diese Site endlich vor Heise im Trollen ist !! ;-)

knarfteeth 07. Aug 2007

Ich war stolzer Besitzer eines T60p und wolle darauf neben XP auch Linux laufen lassen...

03ig 07. Aug 2007

Neben der albernen Diskussion um die richtige Distribution vermisse ich die Frage (und...

03ig 07. Aug 2007

Warum denn nicht?! Thinkpad-Treiber gibt's hier: http://www-307.ibm.com/pc/support/site...


Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /