Abo
  • IT-Karriere:

Auf dem Weg zur PlayStation-3-Renderfarm

MultiCore Plus SDK und Yellow Dog Linux nutzen Rechenleistung der Spielekonsole

Um die Rechenleistung der PlayStation 3 bzw. des darin steckenden Cell-Prozessors auch für andere Zwecke nutzen zu können, bietet Mercury Computer Systems nun ein "MultiCore Plus" getauftes Software Development Kit (SDK) an. In Verbindung mit Terra Softs Yellow Dog Linux für die PlayStation 3 wird die Spielekonsole damit zum günstigen Rechenknecht.

Artikel veröffentlicht am ,

Mercury zufolge lässt sich die PlayStation 3 mit Hilfe der Basisversion des MultiCore Plus SDK for PS3 u.a. für aufwendige Berechnungen nutzen. Als Anwendungsgebiete werden die Forschung, Simulationen, Finanzdienstleistungen und Videokompression genannt. Kunden, die mit der PS3 starten, sollen später nahtlos auf leistungsfähigere Hardwarelösungen von sowohl Mercury als auch IBM setzen können. Diese dürfte dann anders als die PS3 auch für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb ausgelegt sein.

Verfügbar ist das "MultiCore Plus SDK for PS3 - Base Package" nun für 399,- US-Dollar pro System über Terra Soft Solutions. Yellow Dog Linux für PS3 steht kostenlos zum Download zur Verfügung. "Wir sehen ein enormes Interesse an der Nutzung der PS3 als Cell-Entwicklungssystem und als Rechnenknoten für schlanke, schnelle Cluster", so Terra-Soft-CEO Kai Staats.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,90€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (u. a. 50 Zoll für 449,00€, 43 Zoll für 399,00€, 58 Zoll für 529,00€)
  3. (u. a. Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 22,99€, Titanfall 2 für 8,49€, Fortnite Epic...
  4. 598,00€ (Bestpreis!)

MOIS 07. Aug 2007

Das ist sowas von unwahrscheinlich, dass das Gericht entscheidet alle PS3's zu...

zonz 06. Aug 2007

Liegt vielleicht daran, dass die SPUs des CELL für Berechnungen von Fließzahlen mit...

Karlos2 06. Aug 2007

natürlich 6, du vogel

Bibabuzzelmann 06. Aug 2007

Hier kann man MGS4 für die Xbox360 vorbestellen *g http://www.hmv.co.uk/hmvweb...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

      •  /