• IT-Karriere:
  • Services:

Quake Wars erscheint zuerst in Europa

Das Warten auf den vielversprechenden Netzwerk-Shooter hat bald ein Ende

Anlässlich des QuakeCon 2007 haben id Software und Activision die Erscheinungstermine von "Enemy Territory: Quake Wars" bekannt gegeben. In Europa wird der Netzwerk-Shooter Ende September 2007 erscheinen, in Nordamerika erst einige Tage später im Oktober.

Artikel veröffentlicht am ,

Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Quake Wars verspricht strategische Mehrspieler-Kämpfe mit Karrieremodus. Gekämpft wird auf irdischen Schlachtfeldern, entweder auf Seiten der Menschen oder auf Seiten der Strogg. Auf beiden Seiten stehen jeweils fünf Charakterklassen zur Verfügung, die spezielle Waffen und Kampfgerät mit sich führen. Außerdem gibt es konventionelle und futuristische Fahrzeuge, errichtbare Strukturen und Verteidigungssysteme.

Stellenmarkt
  1. Nextron Systems GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont

Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Entwickelt wird Enemy Territory: Quake Wars vom Spielestudio Splash Damage, die bereits für Wolfenstein: Enemy Territory verantwortlich zeichnen. Zum Einsatz kommt eine erweiterte Doom-3-Engine (id Software).

Nachdem das Spiel bereits verschoben wurde, soll die Version für Windows-PCs nun in Europa am 28. September 2007 erscheinen, in Nordamerika folgt es am 2. Oktober 2007. Wann die Linux- und Mac-Versionen folgen werden, bleibt abzuwarten. Ebenfalls in Entwicklung sind Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)

DER GORF 09. Aug 2007

gegen die Bots zu spielen ist leider ein wenig komplimzierter ^^ zuerst mal musst du mit...

Duderino 06. Aug 2007

Nein versuch es mal im Spiel kann man sich eigentlich einfach einen Account anlegen...

Klagemaurer 06. Aug 2007

Na, Danke!

gaYmor 06. Aug 2007

Du wirst wohl Linux benötigen

^Andreas... 06. Aug 2007

Irgendwer würde mir unmotiviert einen Kittywar erklären und schon wäre ich wieder im...


Folgen Sie uns
       


24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test

LGs 21:9-Monitor 38GL950G überzeugt durch gute Farben und sehr gute Leistung in Spielen und beim Filmeschauen. Allerdings gibt es einige Probleme beim Übertakten des Panels.

24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test Video aufrufen
    •  /