Abo
  • Services:

Quake Wars erscheint zuerst in Europa

Das Warten auf den vielversprechenden Netzwerk-Shooter hat bald ein Ende

Anlässlich des QuakeCon 2007 haben id Software und Activision die Erscheinungstermine von "Enemy Territory: Quake Wars" bekannt gegeben. In Europa wird der Netzwerk-Shooter Ende September 2007 erscheinen, in Nordamerika erst einige Tage später im Oktober.

Artikel veröffentlicht am ,

Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Quake Wars verspricht strategische Mehrspieler-Kämpfe mit Karrieremodus. Gekämpft wird auf irdischen Schlachtfeldern, entweder auf Seiten der Menschen oder auf Seiten der Strogg. Auf beiden Seiten stehen jeweils fünf Charakterklassen zur Verfügung, die spezielle Waffen und Kampfgerät mit sich führen. Außerdem gibt es konventionelle und futuristische Fahrzeuge, errichtbare Strukturen und Verteidigungssysteme.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte

Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Enemy Territory: Quake Wars (PC)
Entwickelt wird Enemy Territory: Quake Wars vom Spielestudio Splash Damage, die bereits für Wolfenstein: Enemy Territory verantwortlich zeichnen. Zum Einsatz kommt eine erweiterte Doom-3-Engine (id Software).

Nachdem das Spiel bereits verschoben wurde, soll die Version für Windows-PCs nun in Europa am 28. September 2007 erscheinen, in Nordamerika folgt es am 2. Oktober 2007. Wann die Linux- und Mac-Versionen folgen werden, bleibt abzuwarten. Ebenfalls in Entwicklung sind Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 899€

DER GORF 09. Aug 2007

gegen die Bots zu spielen ist leider ein wenig komplimzierter ^^ zuerst mal musst du mit...

Duderino 06. Aug 2007

Nein versuch es mal im Spiel kann man sich eigentlich einfach einen Account anlegen...

Klagemaurer 06. Aug 2007

Na, Danke!

gaYmor 06. Aug 2007

Du wirst wohl Linux benötigen

^Andreas... 06. Aug 2007

Irgendwer würde mir unmotiviert einen Kittywar erklären und schon wäre ich wieder im...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /