Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Add-On von World of Warcraft führt ins eisige Nordend

Heldenklassen, Belagerungswaffen und zerstörbare Gebäude in World of Warcraft

Wie vermutet, hat Blizzard auf seiner eigenen BlizzCon nun die neue Erweiterung für das erfolgreiche Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) angekündigt. Die neue Erweiterung führt in das eisigkalte Nordend, das Warcraft-III-Spieler bereits aus The Frozen Throne kennen.

The Wrath of the Lich King
The Wrath of the Lich King
Die Gerüchteküche plauderte schon etwas länger darüber: Die neue World-of-Warcraft-Erweiterung wird auf den Namen "The Wrath of the Lich King" hören und wie auch schon "The Burning Crusade" die Welt des Online-Rollenspiels um einen weiteren Kontinent bereichern, den es zu bereisen gilt. Auf der derzeit laufenden Blizzcon in Anaheim (Kalifornien, USA) sollen die Besucher die Erweiterung sogar anspielen können.

Anzeige

Den neuen Kontinent Nordend (engl. Northrend) kennen die meisten Warcraft-Spieler aus der Erweiterung des Echtzeitstrategiespiels Warcraft III. Wie zu erwarten, wird das neue Gebiet mit zahlreichen Quests, Dungeons, Monstern und Gegenständen gefüllt. Zudem können sich die Spieler an den untoten Armeen des Lich Kings in einem Gebiet versuchen, das in der Größe in etwa mit der Scherbenwelt (Outland) der vorherigen Erweiterung vergleichbar sein soll.

Mit dem neuen Kontinent gibt es auch wieder eine Erhöhung der Level-Obergrenze. The Burning Crusade erhöhte die Levelobergrenze bereits auf das Level 70, nun geht es erneut zehn Stufen die Treppe hinauf. Sofern die Erweiterung erworben wurde, sollen Spieler bereits ab dem Level 68 in die neue Region reisen können. Der Aufstieg zum Level 80 soll in etwa denselben Spielaufwand benötigen wie seinerzeit der Aufstieg von Level 60 auf Level 70.

The Wrath of the Lich King
The Wrath of the Lich King
Sicher wird es auch dieses Mal wieder ein Wettrennen auf den einzelnen Realms geben, bei dem es nur darum geht, als Erster ganz oben zu sein. Bereits kurz nach der Veröffentlichung von The Burning Crusade kamen einige Spieler dem 70. Level sehr nah, dazu war jedoch tatkräftige Hilfe anderer Spieler notwendig. Vom Spiel selbst sieht man auf diese Art und Weise nur wenig.

Die Todesritter (Death Knight Hero Class) sind eine der Neuerungen der Erweiterung und werden die erste von mehreren geplanten Heldenklassen in dem Online-Rollenspiel sein. Spieler können in der Erweiterung einen Heldenklassen-Charakter erschaffen, der gleich auf einem höheren Level startet. Mit dem neuen Beruf des Schriftgelehrten haben die Spieler die Möglichkeit, Zauber und Fähigkeiten dauerhaft zu steigern.

The Wrath of the Lich King
The Wrath of the Lich King
Des Weiteren werden die Spieler nun erstmals zerstörbare Gebäude und einige Belagerungswaffen für den Kampf zwischen den Spielern in die Hand bekommen. Für das Rollenspiel gibt es schließlich neue Möglichkeiten, das äußere Verhalten und Aussehen zu beeinflussen, dazu soll es neue Frisuren und neue Tanzanimationen in der Erweiterung geben.

Rund neun Millionen Abonnenten zählt World of Warcraft bereits und die Marke der zehn Millionen aktiven Spieler rückt in greifbare Nähe - jedoch nicht durch das angekündigte Add-On, sondern vielmehr durch Burning Crusade. Während in einigen Ländern der zweiten Erweiterung entgegengefiebert wird, steht die Auslieferung von The Burning Crusade in anderen Ländern erst noch bevor.

Wann World of Warcraft: The Wrath of the Lich King erscheinen soll, gab Blizzard noch nicht bekannt. Ein genaues Datum wollen die Entwickler erst später nennen. Wie üblich bei Spielen von Blizzard soll das Spiel sowohl für Windows-PCs als auch für Macintosh-Rechner erscheinen.


eye home zur Startseite
er 13. Nov 2008

Ich finde du hast recht was du da schreibst... Trotzdem verbringe ich auch Zeit mit WoW...

marblemadness 30. Aug 2007

[...] außerdem von spießbürgertum u. engstirnigem schubladendenken.

BuMuNu 09. Aug 2007

Halts Maul

Farce 08. Aug 2007

Spielertypen spielen doch überhaupt keine Rolle, was zählt ist die Einstellung. Da dürfte...

GodsBoss 08. Aug 2007

In manchen Gilden soll sowas ja gemacht werden und es gibt nicht bloß Raid- und...


alles was bewegt / 04. Aug 2007

World of Warcraft: The Wrath of the Lich King

Caracasa - You may say I'm a dreamer / 04. Aug 2007

Die Reise geht nach Nordend



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,97€/69,97€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Schon bezeichnend das illegale Addons in Kodi...

    StefanGrossmann | 07:09

  2. Re: sehr interessant

    nille02 | 07:08

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    ML82 | 07:06

  4. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Hakuro | 06:57

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ML82 | 06:55


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel