Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Hour Of Victory - Shooter-Monotonie für Xbox 360

Hour of Victory
Hour of Victory
Optisch und akustisch setzt sich die lieblose Umsetzung fort: Standardisierte Szenerien ohne sehenswerte Details werden von blechernen Geräuschen beschallt, Clipping-Fehler verleihen dem Ganzen zudem einen bitteren Beigeschmack des Unfertigen. Da helfen auch kleinere Abwechslungen in Form von gelegentlichen Panzerfahrten oder durchaus abwechslungsreiche Schauplätze wie etwa eine alte Festung nicht mehr - der Spielspaß verabschiedet sich schon recht schnell nach Starten der Kampagne.

Anzeige

Hour of Victory
Hour of Victory
Wer es sich trotzdem zum Ziel setzt, Hour Of Victory siegreich zu beenden, wird dafür nicht allzu viel Zeit benötigen; der Einzelspieler-Part ist bereits nach wenigen Stunden durchgespielt. In Standard-Modi wie Deathmatch und Capture The Flag könnte danach theoretisch noch online weitergespielt werden, auf Grund von zahlreichen Bugs, schlimmen Lags und uninspirierten Karten wird das aber kaum jemand ernsthaft in Erwägung ziehen.

Hour Of Victory ist exklusiv für die Xbox 360 bereits im Handel erhältlich, kostet etwa 60,- Euro und hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten.

Fazit:
Stumpfes Gameplay, technische Defizite, unausgereiftes Leveldesign: Hour Of Victory ist ein Shooter, den die Welt nicht braucht. Auch wer mit simpler Actionkost zufrieden ist, findet auf der Xbox 360 zahllose Spiele, die ihr Geld eher wert sind als dieser Titel.

 Spieletest: Hour Of Victory - Shooter-Monotonie für Xbox 360

eye home zur Startseite
fidelio1978 06. Aug 2007

Seh ich nicht so! das Portfolio der 360 ist meiner Meinung nach schon sehr umfangreich...

Mohlo 05. Aug 2007

Trockenobst 04. Aug 2007

Ich meine, das Game hat sicherlich 5 Mio. in der Mache gekostet bis zur fertigen...

xxxxxxxxxxxxx12 03. Aug 2007

gegen ein fiktives 3. reich als gegner habe ich maximal bock zu zocken, wenn die story...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  3. T-Systems International GmbH, Berlin
  4. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute bis zu 27% günstiger
  2. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  3. 59,90€ statt 69,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Bei 2 Minuten, und dem Standort

    Sharra | 15:10

  2. Re: Wäre mal an der Zeit...

    theonlyone | 15:09

  3. Moment was macht Pietsmiet jetzt?

    Frankenwein | 15:08

  4. Re: 13 Monate zahlen, 12 nutzen und offline wenn...

    My1 | 15:08

  5. Re: Keine menschliche Interaktion gewünscht

    AllDayPiano | 15:07


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel