Abo
  • Services:
Anzeige

Internet- und Handy-Preise sinken weiter

Bei der Festnetztelefonie stiegen die Preise im Vergleich zum Vorjahr etwas

Laut einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes lagen die Preise für die Internet-Nutzung im Juli 2007 um 5,8 Prozent unter dem Niveau des Juli 2006. Auch das Mobiltelefonieren verbilligte sich innerhalb eines Jahres um 2,8 Prozent.

Zwischen Juni und Juli 2007 fielen die Preise für Internet-Nutzung um 0,4 Prozent. Im Vergleich dazu sanken die Mobiltefonie-Preise mit 0,5 Prozent.

Aufwärts geht es den Statistikern zufolge aber bei den Preisen für Telefondienstleistungen im Festnetz. Diese waren im Juli 2007 um 1,7 Prozent höher als noch im Vorjahresmonats. Gegenüber dem Juni 2007 fiel der Preisindex für das Telefonieren im Festnetz um 0,1 Prozent.

Anzeige
    •  / 
      •  0/00
      Zum Artikel