Abo
  • Services:
Anzeige

Grand Theft Auto IV - nicht mehr 2007

Take 2 Interactive senkt Umsatzerwartungen

Da Rockstar Games mehr Zeit für Grand Theft Auto IV (GTA 4) benötigt, wird es nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Auch das umstrittene Gewaltspiel "Manhunt 2" wird verschoben.

GTA 4
GTA 4
Ursprünglich sollte das Action-Adventure GTA 4 im Oktober 2007 - auch in Europa - in den Handel kommen. Nun soll GTA 4 erst im zweiten Geschäftsquartal 2008 erscheinen, also in dem Fall zwischen Januar und März 2008. Die Verschiebung betrifft sowohl die PlayStation-3- als auch die Xbox-360-Version von GTA 4.

Anzeige

"Bestimmte Bereiche der Entwicklung haben sich als zeitintensiver als erwartet herausgestellt, insbesondere wegen der Verpflichtung zu einer simultanen Veröffentlichung für zwei sehr unterschiedliche Plattformen", so Take-2-Chairman Strauss Zelnick. Die Verschiebung zwecks Perfektionierung des Spiels werde die Wartezeit wert sein.

Laut Sam Houser, dem Gründer und ausführenden Produzenten von Rockstar Games wird die Spielwelt von GTA 4 "riesig". Um das GTA zu verwirklichen, von dem die Entwickler immer geträumt hätten, sei jeder Spielaspekt sowie das Design im Vergleich zu den bisherigen GTA-Spielen komplett verändert worden. Um die Leistung von Xbox 360 und PlayStation 3 "voll auszunutzen" arbeitet Rockstar laut Houser zudem mit Ingenieuren von Microsoft und Sony zusammen.

Dass Manhunt 2 verschoben werden muss, ist bereits bekannt. Das für PlayStation 2, Wii und PlayStation Portable (PSP) angekündigte Spiel war den britischen Jugendschützern zu brutal, sie verweigerten deshalb eine Alterseinstufung. In den USA wurde das Spiel zwar für Erwachsene freigegeben, erschien dort aber auch nicht - vermutlich auch weil Nintendo und Sony Computer Entertainment einen Riegel vorschoben. Bereits das erste Manhunt-Spiel sorgte für Aufregung und wurde in Deutschland indiziert und beschlagnahmt.

Take 2 spricht nun davon, dass das ebenfalls von Rockstar Games entwickelte Manhunt 2 nicht mehr im Geschäftsjahr 2007 erscheinen wird. Die Verschiebung erfolgte auf unbestimmte Zeit, einen neuen Erscheinungszeitraum nannte der Publisher nicht.

Entsprechend hat Take 2 Interactive seine Umsatzerwartungen für das am 31. Oktober beendete Geschäftsjahr 2007 heruntergeschraubt. Take-2-Chef Ben Feder zeigt sich zwar enttäuscht, wies aber darauf hin, dass die Verschiebung von GTA 4 keine Gefährdung für das Unternehmen sei. Es habe eine sichere finanzielle Kondition und es gebe noch weitere großartige Spiele von Take 2.


eye home zur Startseite
pspgamer 02. Sep 2007

kommt gtaIV auch für psp?

Schmalaser 14. Aug 2007

superfly hat kein Plan!

konsolenfreund 04. Aug 2007

Auch am PC lassen sich die Vehikel noch am Besten mit Pad spielen. Zu Fuß und mit Knarre...

superfly 03. Aug 2007

ps: ich habe keine der beiden konsolen und mir ist es daher recht egal welche die...

Gruß 03. Aug 2007

Das muss Duke Nukem Forever aber perfekt werden... :) Gruß


PS3 News / 03. Aug 2007

Grand Theft Auto IV erst in 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  3. T-Systems International GmbH, Berlin
  4. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Bei 2 Minuten, und dem Standort

    Sharra | 15:10

  2. Re: Wäre mal an der Zeit...

    theonlyone | 15:09

  3. Moment was macht Pietsmiet jetzt?

    Frankenwein | 15:08

  4. Re: 13 Monate zahlen, 12 nutzen und offline wenn...

    My1 | 15:08

  5. Re: Keine menschliche Interaktion gewünscht

    AllDayPiano | 15:07


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel