Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Office 2008 für Mac verspätet sich

Mac-Abteilung will noch länger am Office-Paket feilen

Eigentlich sollte Microsoft Office 2008 für Mac in der zweiten Jahreshälfte 2007 auf den Markt kommen. Daraus wird laut Microsoft nun aber nichts mehr.

Artikel veröffentlicht am ,

"Unsere oberste Priorität ist, unseren Kunden und Partnern hochwertige Software zu bieten. Um das zu gewährleisten, verschieben wir den US-Launch von Office 2008 for Mac auf Mitte Januar 2008", so Craig Eisler, der Chef von Microsofts Mac-Geschäftseinheit ("Mac BU").

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. OEDIV KG, Bielefeld

"Wir kommen sehr gut voran und werden voraussichtlich ganz planmäßig im Dezember 2007 in Produktion gehen. Ich bin mir sicher, dass unsere Kunden mit dem fertigen Produkt sehr zufrieden sein werden", beschwichtigt Eisler.

Auch in den anderen Regionen verspätet sich die Software damit auf das erste Quartal 2008. Details zum neuen Office für Mac sollen "zeitnah" vor dem Produktstart bekannt gegeben werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 8,99€
  3. 3,99€

Mark 10. Aug 2007

Hast zwar viele Rechtschreibfehler, aber dem schließ ich mich an ! Is halt Wirtschaft sowas.

Malbaek 02. Aug 2007

Dazu muss man aber Windows/Parallels installieren. und es geht nicht auf allen Macs.

Fritz Arschloch 02. Aug 2007

Microsoft Office ist nicht komplett zu OpenDocument-Dokumenten.

LeVito 02. Aug 2007

Wer würde was anderes erwarten? ;-) Mich auch! Was ich mir wünschen würde: - ODF...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /