Abo
  • Services:
Anzeige

CyberShotsz soll müde Spieler munter machen

Offizielles Getränk der CPL verspricht zitterfreies Durchhalten

Gemeinsam mit dem Chef der Profi-Gaming-Liga "Cyberathlete Professional League" (CPL) hat der US-amerikanische Engergy-Drink-Anbieter Shotsz einen Energietrunk für müde und unkonzentrierte Spieler entwickelt. Unter dem Namen "CyberShotsz" soll das Getränkt nun über die nächsten Jahre als offizielles CPL-Getränk vermarktet werden.

Losgehen soll es mit der CyberShotsz-Geschmacksrichtung ("Adrenaline Punch") anlässlich der "Summer 2007 CPL Championships" (30. August bis 2. September 2007) in den USA. Bei der Entwicklung von CyberShotz gemeinsam mit dem Gründer und Präsidenten der CPL, Angel Munoz, sei es um eine zuckerfreie, gesündere Alternative zu den sonst häufig anzutreffenden, sehr zuckrigen Energy Drinks gegangen.

Anzeige

CyberShotsz
CyberShotsz
Letztlich scheint es aber weniger um Gesundheit zu gehen, sondern eher um das Vermeiden von zeitweiligen Zuckerhochs zugunsten einer ruhigeren Hand beim dauerhaften Spielen. Für Jugendliche unter 17 Jahren will Shotsz seinen Energy-Drink lieber nicht empfehlen. Stundenlang und bis spät in die Nacht hochkonzentriert und angespannt vor dem Rechner zu hocken, dürfte allerdings auch nicht unbedingt gesundheitsförderlich sein.

CyberShotsz enthält N-Acetyl L-Tyrosin, Glucuronolacton (Glucuronsäure-gamma-Lacton), Taurin, Apfelsäure, Koffein, Cholin-Zitrat, Inosit (Cyclohexanhexol) und L-Carnitine. Dazu kommt noch ein Vitamin-Cocktail aus Niacin (Vitamin B3), Vitamin B6, Folate (Vitamin B9) und Vitamin B12. Zu den Mengen, etwaigen Süßstoffen und Farbstoffen schweigt die offizielle Website www.CyberShotsz.com.

Shotsz wirbt damit, dass Spieler mit Hilfe des Getränks bis zu sechs Stunden konzentriert durchhalten können. Ob das klappt und wie CyberShotz ankommt, bleibt bis zum CPL-Sommerturnier abzuwarten.


eye home zur Startseite
gara 04. Aug 2007

wenn du denkst das taurin so ein tolles wundermittel ist, dann friss katzenfutter, da...

Hacker 03. Aug 2007

Ist und bleibt neben red bull das beste gesöff dieser welt

der da ! 03. Aug 2007

Hallo, das mit dem Tee ist zwar gut und nett gemeint aber es kann nichts sein, da es...

teh3 03. Aug 2007

jaja; da gibts wen, der hat vor 20 jahren red bull auf den markt gebracht. dieser firma...

Blair 02. Aug 2007

warum "weniger ungesund"? wie kommst du drauf dass da mehr vitamine drin sind? schon in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 7,99€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  2. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  3. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben

  4. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  5. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  6. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  7. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  8. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  9. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  10. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Ziemlich viel Geld ...

    Niaxa | 11:16

  2. Re: Pay to Win?

    Niaxa | 11:13

  3. Re: Ethereum hat seinen Wert ver-150-facht

    chefin | 11:13

  4. Re: Wie groß die Auswahl wohl ist

    ip (Golem.de) | 11:10

  5. Re: Realitätsflucht

    blauerninja | 11:09


  1. 11:12

  2. 09:55

  3. 09:44

  4. 07:29

  5. 07:15

  6. 00:01

  7. 18:45

  8. 16:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel