Abo
  • Services:
Anzeige

CyberShotsz soll müde Spieler munter machen

Offizielles Getränk der CPL verspricht zitterfreies Durchhalten

Gemeinsam mit dem Chef der Profi-Gaming-Liga "Cyberathlete Professional League" (CPL) hat der US-amerikanische Engergy-Drink-Anbieter Shotsz einen Energietrunk für müde und unkonzentrierte Spieler entwickelt. Unter dem Namen "CyberShotsz" soll das Getränkt nun über die nächsten Jahre als offizielles CPL-Getränk vermarktet werden.

Losgehen soll es mit der CyberShotsz-Geschmacksrichtung ("Adrenaline Punch") anlässlich der "Summer 2007 CPL Championships" (30. August bis 2. September 2007) in den USA. Bei der Entwicklung von CyberShotz gemeinsam mit dem Gründer und Präsidenten der CPL, Angel Munoz, sei es um eine zuckerfreie, gesündere Alternative zu den sonst häufig anzutreffenden, sehr zuckrigen Energy Drinks gegangen.

Anzeige

CyberShotsz
CyberShotsz
Letztlich scheint es aber weniger um Gesundheit zu gehen, sondern eher um das Vermeiden von zeitweiligen Zuckerhochs zugunsten einer ruhigeren Hand beim dauerhaften Spielen. Für Jugendliche unter 17 Jahren will Shotsz seinen Energy-Drink lieber nicht empfehlen. Stundenlang und bis spät in die Nacht hochkonzentriert und angespannt vor dem Rechner zu hocken, dürfte allerdings auch nicht unbedingt gesundheitsförderlich sein.

CyberShotsz enthält N-Acetyl L-Tyrosin, Glucuronolacton (Glucuronsäure-gamma-Lacton), Taurin, Apfelsäure, Koffein, Cholin-Zitrat, Inosit (Cyclohexanhexol) und L-Carnitine. Dazu kommt noch ein Vitamin-Cocktail aus Niacin (Vitamin B3), Vitamin B6, Folate (Vitamin B9) und Vitamin B12. Zu den Mengen, etwaigen Süßstoffen und Farbstoffen schweigt die offizielle Website www.CyberShotsz.com.

Shotsz wirbt damit, dass Spieler mit Hilfe des Getränks bis zu sechs Stunden konzentriert durchhalten können. Ob das klappt und wie CyberShotz ankommt, bleibt bis zum CPL-Sommerturnier abzuwarten.


eye home zur Startseite
gara 04. Aug 2007

wenn du denkst das taurin so ein tolles wundermittel ist, dann friss katzenfutter, da...

Hacker 03. Aug 2007

Ist und bleibt neben red bull das beste gesöff dieser welt

der da ! 03. Aug 2007

Hallo, das mit dem Tee ist zwar gut und nett gemeint aber es kann nichts sein, da es...

teh3 03. Aug 2007

jaja; da gibts wen, der hat vor 20 jahren red bull auf den markt gebracht. dieser firma...

Blair 02. Aug 2007

warum "weniger ungesund"? wie kommst du drauf dass da mehr vitamine drin sind? schon in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 14:34

  2. Re: Gewährleistung

    DetlevCM | 14:32

  3. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    bytewarrior123 | 14:32

  4. Re: Endlich Medikamente im Ausland bestellen...

    onkel hotte | 14:29

  5. Re: Quatsch?

    neocron | 14:29


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel