• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia: Fast 3 Milliarden Euro Nettogewinn im zweiten Quartal

Umsatzplus von 29 Prozent auf 12,587 Milliarden Euro

Nokia kann sich über einen deutlichen Umsatz- und Gewinnsprung freuen. Im zweiten Quartal 2007 lieferten die Finnen über 100 Millionen Geräte aus, 11 Prozent mehr als im ersten Quartal, 29 Prozent mehr als im zweiten Quartal 2006.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokias Umsatz lag im zweiten Quartal 2007 bei 12,587 Milliarden Euro. Zum Vergleich: ein Jahr zuvor erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 9,813 Milliarden Euro. Dabei stieg der operative Gewinn von 1,502 um 57 Prozent auf 2,359 Milliarden Euro und der Nettogewinn legte um 148 Prozent von 1,140 auf 2,828 Milliarden Euro zu.

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau

Dabei verkauft Nokia 100,8 Millionen Endgeräte zu einem durchschnittlichen Preis von 90 Euro im zweiten Quartal 2007. Erfolgreich waren vor allem die neuen Modelle Nokia 6300, Nokia N95 und Nokia E65.

Den größten Umsatzanteil macht die Sparte "Mobile Phone" aus, deren Umsatz allerdings nur um 1 Prozent auf 5,931 Milliarden Euro stieg. Dabei wurde hier ein operativer Gewinn von 1,252 Milliarden Euro erzielt. Deutlich zulegen konnte der Bereich Multimedia, der bei einem Umsatzplus von 42 Prozent nun 2,680 Milliarden Euro umsetzt und dabei einen operativen Gewinn von 561 Millionen Euro erzielte. Noch deutlich aber auf geringerem Niveau legte der Bereiche Enterprise zu, 549 Millionen Euro Umsatz bedeuten ein Plus von 94 Prozent. Dabei steuerte die Sparte 99 Millionen Euro zum operative Gewinn bei.

Das bei Nokia ebenfalls konsolidierte Joint Venture Nokia Siemens Networks erzielte einen Umsatz von 3,438 Milliarden Euro, weist aber einen operativen Verlust von 1,266 Milliarden Euro aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

L83 03. Aug 2007

Und wie Du sicher im Beitrag gelesen hast macht NSN dicke Verluste. Das kann man...

Vollstrecker 03. Aug 2007

Für mich kam es gerade rechtzeitig auf den Markt. Eigentlich war ich bislang mit meinen...


Folgen Sie uns
       


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /