• IT-Karriere:
  • Services:

Multimediagerät oder Digitalkamera: Samsung i85

173 MByte großer Internspeicher und Gesichtserkennung

Die Samsung i85 dürfte als Hybridgerät durchgehen. Sie ist sowohl Digitalkamera mit durchaus respektablen Werten wie einem 5fach-Zoom und 8 Megapixeln, verfügt über ein 3 Zoll großes Touchscreen-Display aber auch über einen internen Speicher von 173 MByte und der Möglichkeit MP3s, Videos und Texte wiederzugeben. Darüber hinaus beinhaltet das Gerät einen Reiseführer.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung i85
Samsung i85
Das Kameramodul ist mit einem 1/ 2,5-Zoll großen CCD-Sensor mit 8,1 Megapixeln Auflösung ausgestattet. Davor sitzt eine Objektiv mit einer Brennweite von 36 bis 180 mm (KB) mit Anfangsblenden von F3,5 bzw. 4,9. Dazu kommt ein Digitalzoom mit 5facher Vergrößerung.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen

Die Scharfstellung erfolgt über einen Mehrzonen-Autofokus, der auch in eine Zentrums- und eine Gesichtserkennungs-Betriebsart umgeschaltet werden kann. Die Verschlusszeiten reichen von einer bis 1/2000 Sekunde. Die Belichtungsmessung erfolgt Matrix-, Spot- oder Mittenbetont und arbeitet ebenfalls mit der Gesichtserkennung zusammen. Ein kleiner Blitz ist ebenfalls integriert. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 bis 1.600.

Neben der Foto-Funktion, die auch die Videoaufnahmen mit maximal 800 x 592 Pixeln bei 20 Bildern in Folge beinhalten, kann die Samsung i85 auch Musik und Videos wiedergeben. Für letzteres steht ein 3-Zoll-Display mit 230.000 Pixeln zur Verfügung. Für die Tonwiedergabe von MP3s ist ein virtuelle SRS-3D-Soundsystem zur Bassverstärkung eingebaut.

Samsung i85
Samsung i85
Die Samsung-Kamera ist mit einem eingebauten Reiseführer versehen, der touristische Informationen und Bilder von Sehenswürdigkeiten aus über 30 Ländern beinhaltet. Auch ein Text-Viewer für ASCII-Dateien ist eingebaut. Neben einen USB 2.0-Ausgang ist auch ein Videoanschluss vorhanden.

Außer dem üppigen Speicher von 173 MByte ist ein Kartenslot für SD-, SDHC und MMC-Karten vorhanden. Die Kamera misst 95 x 61,5 x 20,2 mm. Das Gewicht und den Preis gab Samsung nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 71,71€
  2. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...
  3. (u. a. Foscam Outdoor Netzwerk-Kamera für 69,90€, HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27...
  4. 139,99€

M.Rauch 09. Feb 2008

Hallo liebe Forumsmitglieder, grüße Euch bin neu hier und hätte zu dem Thema auch noch...

axel severin 26. Dez 2007

Hallo, wie bekomme ich die Bilder vom internen Speicher zum PC ????

TeZet 01. Sep 2007

Solange nicht einmal ein SCHWIMMBAD eingebaut ist, sollte man auf einen Kauf verzichten.

hauptschülerehr... 29. Aug 2007

du hebst dich eloquent ab.

Müde 02. Aug 2007

Man kann in die Kamera einen Spiegel (45°) reinbauen und die gesamte Zoom-Technik im...


Folgen Sie uns
       


Pixel 4 XL - Test

Das Pixel 4 XL ist Googles erstes Smartphone mit einer Dualkamera. Im Test haben wir uns diese genau angeschaut.

Pixel 4 XL - Test Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /