Canon HG10: HD-Videokamera mit 25p und 1080i-Aufzeichnung

Kompaktes Gerät mit AVCHD-Aufnahme

Canon hat mit der HG10 eine Videokamera vorgestellt, die mit einer internen 40 GByte großen Festplatte HD-Videos mit 1080i im AVCHD-Format aufnimmt. Im Mai 2007 erst kündigte Canon mit der HR10 ein ähnliches Gerät an, dass auf DVD aufnimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon HG10
Canon HG10
Die neue HG10 soll im Longplay-Modus bis zu 15 Stunden HD- Videomaterial auf ihrer 40-Gigabyte- Festplatte unterbringen. Auf wieviele Minuten die Kapazität zusammenschmilzt, wenn die drei geringer komprimierenden Modi eingesetzt werden, die der Camcorder bereit hält, wurde nicht mitgeteilt.

Inhalt:
  1. Canon HG10: HD-Videokamera mit 25p und 1080i-Aufzeichnung
  2. Canon HG10: HD-Videokamera mit 25p und 1080i-Aufzeichnung

Das Gerät arbeitet nach dem AVCHD-Standard (Advanced Video Codec High Definition), der von Panasonic und Sony vor einem Jahr vorgestellt wurde. Zur Kompression wird MPEG-4 AVC/H.264 verwendet. Derzeit steht nur für Windows entsprechende Software zur Bearbeitung der Videos bereit, Mac-Nutzer gucken nach wie vor ins Leere.

Canon HG10
Canon HG10
Im Inneren sitzt ein einzelner 1/2,7 Zoll großer CMOS-Sensor mit 2,96 Megapixeln Gesamtauflösung, von dem zum Filmen ungefähr 2,07 Megapixel genutzt werden können. Fotos werden mit 2,76 Megapixel geschossen. Die Kamera verfügt auch über eine 25p-Cine-Modus, die Kombination aus 25p-Aufzeichnung und automatischer Einstellung für Kinoartige Farben und Gammawerte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Canon HG10: HD-Videokamera mit 25p und 1080i-Aufzeichnung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Halo Infinite angespielt: Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre
    Halo Infinite angespielt
    Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

    Die Technical Preview von Halo Infinite schickt uns in Gefechte gegen die künstliche Intelligenz - oft mit ziemlich knappem Ausgang.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

soul 19. Dez 2007

ich glaub ich spinne oder.... hab mir die hg10 gekauft und das teil hat keine firewire...

detel 11. Aug 2007

Die Kamera ist sicher nicht schlecht, aber die HV 20 kann man direkt an den Computer...

nate 02. Aug 2007

Oh ja! dpreview für Videokameras *träum* :)

cawfee 01. Aug 2007

Farben, die nur auf größter Entfernung echt wirken ;)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /