Abo
  • Services:
Anzeige

G9 - neue Tuning-Maus von Logitech

Spiele-Tastatur G15 wurde überarbeitet

Logitech erweitert sein G-Serie um eine weitere "Tuning-Maus" für Spieler. Die kabelgebundene "Logitech G9 Laser Maus" lässt sich in der Passform anpassen und soll Spielern ein Maximum an Leistung bieten, so der Hersteller.

Bei der G9-Kabelmaus kann die Griffschale ausgetauscht werden um die Maus der eigenen Hand anzupassen. Ein voluminöser und weicher XL-Griff soll sich beispielsweise speziell für lange Spiele-Sessions eigenen. "DryGrip-Technik" soll dabei eine hochpräzise Steuerung mit den Fingerspitzen erlauben.

Anzeige

G9 Maus
G9 Maus
Wie andere Mäuse der G-Serie lässt sich auch die G9 mit Gewichten bestücken und so die Gewichtsverteilung dem eigenen Geschmack anpassen. Dazu bestückt der Spieler bei abgenommener Griffschale das Magazin mit bis zu vier Zusatzgewichten von maximal 28 Gramm wobei insgesamt acht Gewichtseinheiten zur Verfügung stehen.

Mit der neuen SetPoint-Software in der Version 5.0 können die Spieler zudem eine Reihe von Profilen mit individuellen Einstellungen für ihre Maus anlegen, die sie im integrierten Speicher der Maus sichern und so überall mitnehmen können. Bis zu fünf Profile - mit spezifischen Tastaturmakros, dpi-Einstellungen und LED-Farbeinstellungen - können gespeichert werden. Die Maus identifiziert anschließend automatisch das passende Profil, oder der Spieler wechselt manuell mithilfe einer Taste an der Unterseite in die gewünschte Profileinstellung.

Die integrierten LEDs zeigen im Betrieb die Maus-Auflösung und die Profileinstellung an. Schneller ans Ziel kommt der Spieler dank Direktumschaltung der Auflösung von 200 auf 3.200 dpi ohne Unterbrechung des laufenden Spiels.

Zudem ist ein "MicroGear" genannten Präzisionstastenrad integriert. Mit einem Umschaltmechanismus an der Unterseite können die Anwender zwischen präzisem Click-to-Click-Scrolling oder dem schnellen Bildlauf wechseln.

G15 Tastatur
G15 Tastatur
Neben der G9-Maus hat Logitech auch seine Tastatur G15 überarbeitet. Die Tastatur verfügt über ein GamePanel genanntes LCD das von Spielen wie World of Warcraft, Battlefield 2142 oder Quake Wars unterstützt wird. Der hintergrundbeleuchtete Bildschirm zeigt dabei Spielinformationen an. Darüber hinaus wird die G15-Tastatur mit einemSoftware Development Kit (SDK) geliefert, um das GamePanels nach eigenen Wünschen zu nutzen.

Darüber hinaus verfügt die Tastatur über sechs programmierbare On-the-Fly-Makrostasten die mit drei Modi insgesamt 18 programmierbare Tasten pro Spiel oder Anwendung bieten. Zudem können spielespezifische Einstellungen geladen werden, sobald ein programmierter Titel gestartet wird.

Die Logitech G9 Laser Maus soll ab Ende August 2007 für 99,99 Euro zu haben sein. Zum gleichen Preis soll es die überarbeitet G15-Tastatur ab September 2007 zu kaufen geben.


eye home zur Startseite
bfmok 13. Okt 2007

Ganz einfach : Teamspeak!!

bfmok 13. Okt 2007

ich habe mir bewußt die alte g15 gekauft wegen dem klappbaren display. Ich nutze die...

Rumpelede 05. Aug 2007

FedoraUser 02. Aug 2007

Ja sehe ich auch so. Ich hatte allerdings auch noch nie eine Maus bei der Die Taste...

Hotohori 02. Aug 2007

Aber nur solange man Rechtshänder ist?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franke, Heilbronn, Heidelberg, Freiburg, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Hamburg
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  2. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  4. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  5. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  6. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  7. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  8. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  9. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  10. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Also technisch gesehen...

    CheeponMeth | 12:41

  2. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    My1 | 12:40

  3. Re: Umweltschützer kritisieren...

    AllDayPiano | 12:39

  4. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    Libertybell | 12:38

  5. Re: Alt-Right = Nazi

    DeathMD | 12:37


  1. 12:55

  2. 12:37

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:17

  6. 10:44

  7. 10:00

  8. 09:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel