Abo
  • Services:
Anzeige

G9 - neue Tuning-Maus von Logitech

Spiele-Tastatur G15 wurde überarbeitet

Logitech erweitert sein G-Serie um eine weitere "Tuning-Maus" für Spieler. Die kabelgebundene "Logitech G9 Laser Maus" lässt sich in der Passform anpassen und soll Spielern ein Maximum an Leistung bieten, so der Hersteller.

Bei der G9-Kabelmaus kann die Griffschale ausgetauscht werden um die Maus der eigenen Hand anzupassen. Ein voluminöser und weicher XL-Griff soll sich beispielsweise speziell für lange Spiele-Sessions eigenen. "DryGrip-Technik" soll dabei eine hochpräzise Steuerung mit den Fingerspitzen erlauben.

Anzeige

G9 Maus
G9 Maus
Wie andere Mäuse der G-Serie lässt sich auch die G9 mit Gewichten bestücken und so die Gewichtsverteilung dem eigenen Geschmack anpassen. Dazu bestückt der Spieler bei abgenommener Griffschale das Magazin mit bis zu vier Zusatzgewichten von maximal 28 Gramm wobei insgesamt acht Gewichtseinheiten zur Verfügung stehen.

Mit der neuen SetPoint-Software in der Version 5.0 können die Spieler zudem eine Reihe von Profilen mit individuellen Einstellungen für ihre Maus anlegen, die sie im integrierten Speicher der Maus sichern und so überall mitnehmen können. Bis zu fünf Profile - mit spezifischen Tastaturmakros, dpi-Einstellungen und LED-Farbeinstellungen - können gespeichert werden. Die Maus identifiziert anschließend automatisch das passende Profil, oder der Spieler wechselt manuell mithilfe einer Taste an der Unterseite in die gewünschte Profileinstellung.

Die integrierten LEDs zeigen im Betrieb die Maus-Auflösung und die Profileinstellung an. Schneller ans Ziel kommt der Spieler dank Direktumschaltung der Auflösung von 200 auf 3.200 dpi ohne Unterbrechung des laufenden Spiels.

Zudem ist ein "MicroGear" genannten Präzisionstastenrad integriert. Mit einem Umschaltmechanismus an der Unterseite können die Anwender zwischen präzisem Click-to-Click-Scrolling oder dem schnellen Bildlauf wechseln.

G15 Tastatur
G15 Tastatur
Neben der G9-Maus hat Logitech auch seine Tastatur G15 überarbeitet. Die Tastatur verfügt über ein GamePanel genanntes LCD das von Spielen wie World of Warcraft, Battlefield 2142 oder Quake Wars unterstützt wird. Der hintergrundbeleuchtete Bildschirm zeigt dabei Spielinformationen an. Darüber hinaus wird die G15-Tastatur mit einemSoftware Development Kit (SDK) geliefert, um das GamePanels nach eigenen Wünschen zu nutzen.

Darüber hinaus verfügt die Tastatur über sechs programmierbare On-the-Fly-Makrostasten die mit drei Modi insgesamt 18 programmierbare Tasten pro Spiel oder Anwendung bieten. Zudem können spielespezifische Einstellungen geladen werden, sobald ein programmierter Titel gestartet wird.

Die Logitech G9 Laser Maus soll ab Ende August 2007 für 99,99 Euro zu haben sein. Zum gleichen Preis soll es die überarbeitet G15-Tastatur ab September 2007 zu kaufen geben.


eye home zur Startseite
bfmok 13. Okt 2007

Ganz einfach : Teamspeak!!

bfmok 13. Okt 2007

ich habe mir bewußt die alte g15 gekauft wegen dem klappbaren display. Ich nutze die...

Rumpelede 05. Aug 2007

FedoraUser 02. Aug 2007

Ja sehe ich auch so. Ich hatte allerdings auch noch nie eine Maus bei der Die Taste...

Hotohori 02. Aug 2007

Aber nur solange man Rechtshänder ist?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel