Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Kühl-Design für Xbox 360 Elite - mit Heißkleber

Welchen Sinn die Befestigung von BGA-Chips auf einem Mainboard hat, lässt viel Raum für Spekulation. Möglicherweise dehnen sich die Chip-Gehäuse und das Mainboard unter Last durch die Wärmeentwicklung ungleichmäßig aus, und müssen so fester zusammengehalten werden, damit die BGA-Kontakte an der Unterseite der Chips nicht brechen. Beim Bau von modernen Grafikkarten ist beispielsweise bekannt, dass die verschraubten Kühler nicht nur für sicheren Sitz dienen, sondern auch als Entlastung der Spannungen an den BGA-Lötstellen.

Anzeige

Die von Benjamin Heckendorn gefundenen Veränderungen an der Xbox-Hardware - er entdeckte auch noch ein etwas leiseres und flacheres DVD-Laufwerk, das von BenQ stammt - entsprechen den Bildern nach zu urteilen den Modifikationen, die Microsoft bereits seit Monaten an Konsolen vornimmt, die zur Reparatur eingesandt wurden. Entsprechende Bilder sind beispielsweise bei Xbox-Scene zu finden.

Ob es sich bei der Elite-Xbox von Heckendorn um ein erstes Exemplar handelt, bei dem der neue Kühler ab Werk verbaut wurde, ist nicht bekannt. Ebenso ist fraglich, ob die neue Kühl-Konstruktion auch in anderen Modellen als der Xbox Elite verwendet werden wird.

Anfang Juli 2007 hatte Microsoft eine "unakzeptable Anzahl von Reparaturen bei Xbox-360-Konsolen" offiziell bestätigt und sich bei seinen Kunden entschuldigt. Zuvor machten immer wieder Berichte von Spielern die Runde, deren Konsole nach stundenlangem Benutzen grafisch aufwendiger Titel mit dem berüchtigten "Red Ring of Death" (RROD) ausgefallen waren.

Dabei leuchten drei LEDs um den Einschaltknopf rot auf, die Konsole zeigt so einen Hardware-Defekt an und reagiert nicht mehr. Als nicht von Microsoft bestätigter Grund wird Überhitzung angenommen. Das Unternehmen verlängerte zusammen mit der Entschuldigung die Garantie ab Kaufdatum für die Xbox 360 auf drei Jahre, was allerdings nur Ring-of-Death-Fehler betrifft.

 Neues Kühl-Design für Xbox 360 Elite - mit Heißkleber

eye home zur Startseite
Lewke 03. Aug 2007

Metapher: Was bringt dir eine neue Frontscheibe bei einem Motorschaden...? :) HDMI ist...

Lewke 01. Aug 2007

Das interessiert mich auch! Gruß, Lewke

Tingelchen 01. Aug 2007

Die Montage ist allerdings nicht ganz zu Unrecht als "abenteuerlich" bezeichnet. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. University of Passau, Passau
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-74%) 12,99€
  3. (-77%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Linux?

    EQuatschBob | 18:24

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    PitiRocker | 18:23

  3. Re: Rechtssystem untergraben

    pythoneer | 18:21

  4. Re: K.O.-Kriterium Tastatur

    DetlevCM | 18:21

  5. Re: "Terroranschlag"

    plutoniumsulfat | 18:15


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel