• IT-Karriere:
  • Services:

GPS für Golfer

Sportuhr misst Abstand zum nächsten Loch

Die koreanische Firma Pyxis hat mit der RGPS-300 eine GPS-Uhr für Golfspieler vorgestellt. Der Nutzer kann die Karte eines Golfplatzes auf das Gerät laden, die GPS-Uhr wird auf dem Platz den Spielstand aufzeichnen. Daneben lässt sich die Uhr aber auch zum Joggen, Mountainbiken oder Wandern benutzen.

Artikel veröffentlicht am , yg

RGPS-300 von Pyxis
RGPS-300 von Pyxis
Im Golfmodus beispielsweise zeigt die Landkartenuhr alle Löcher mit Angabe ihrer geographischen Position an, nach einem Schlag verrät die Uhr dem Golfer, wie weit sein Ball vom Loch entfernt gelandet ist. Per USB-Anschluss können Kartendaten mit dem PC ausgetauscht und die Uhr wieder geladen werden. Mit einer Akkuladung soll die Sportuhr 12-14 Stunden einsatzbereit sein, bevor sie neu geladen werden muss. Dabei misst die Uhr laut Hersteller 48 x 82 x 20 mm und wiegt 58 Gramm.

Die Pyxis RGPS-300 soll ab 10. August 2007 in Korea für 198.000,- KRW (etwa 160,- Euro) zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...
  3. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...

daniel e. 31. Jul 2007

Soll nicht nur, gibt es: http://www.powakaddy.de/powakaddy-robokaddy.htm daniel

mistake 31. Jul 2007

Das ja doof ist... ;)


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Bestandsdatenauskunft: Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten
Bestandsdatenauskunft
Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten

Der Bundestag muss nach einem Gerichtsurteil die Bestandsdatenauskunft neu regeln. Doch Experten beklagen ein "absurdes Komplexitätsniveau".
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verwaltung und KI Deutschland verschläft laut BDI-Präsident Digitalisierung
  2. Elektronische Beweise Europaparlament fordert Vetorecht bei Datenabfrage
  3. Datenschutz Google und Apple verbieten Tracking mit X-Mode-Code

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
    Akkuforschung
    Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

    Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
    2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
    3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

      •  /