Abo
  • Services:
Anzeige

Suns Geschäft läuft besser als erwartet

Solaris 10 sorgt für neue Chancen im Geschäft

Sun konnte im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2006/2007, das am 30. Juni 2007 endete, 3,835 Milliarden US-Dollar umsetzen. Im gesamten Geschäftsjahr erreichte der Umsatz 13,873 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 6,2 Prozent im Vergleich zum Finanzjahr 2006 entspricht. Der Gewinn lag dabei höher als erwartet.

Der Nettogewinn für das vierte Quartal 2006/2007 liegt bei 329 Millionen US-Dollar. Im gesamten Finanzjahr erreichte der Nettogewinn 473 Millionen US-Dollar, während im Finanzjahr 2005/2006 noch ein Verlust von 864 Millionen US-Dollar in den Büchern stand.

Anzeige

Der Cashflow im operativen Geschäft erreichte im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres 564 Millionen US-Dollar. Die Summe an Wertpapieren und Barmitteln belief sich am Ende des Quartals auf rund 5,9 Milliarden US-Dollar.

Verantwortlich für den positiven Geschäftsverlauf sei unter anderem das Betriebssystem Solaris 10, das Sun und seinen Partnern weiterhin viele Geschäftschancen eröffne, so Jonathan Schwartz, Präsident und CEO von Sun Microsystems: "Vor allem nutzen die Kunden die 'eingebauten' Virtualisierungsmöglichkeiten in Solaris, ohne unnötig Geld für Lizenzen auszugeben."


eye home zur Startseite
jonech 31. Jul 2007

ja stimmt, stundenlange installation, langsames system, package management von anno...

was weiß ich... 31. Jul 2007

ähm, das kann java aber auch, verwechsel bitte nicht die java platform mit der...

Uwe Keim 31. Jul 2007

Volker Pispers hat sich dieses Spruchs mal angenommen: http://www.youtube.com/watch?v...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. dbh Logistics IT AG, Bremen
  4. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    zuschauer | 15:59

  2. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    Poison Nuke | 15:54

  3. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    xmaniac | 15:44

  4. Der kleinste ist auch der älteste?

    shertz | 15:40

  5. Re: Enttäuscht

    eliotmc | 15:39


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel