Abo
  • Services:
Anzeige

BenQ bringt Einsteiger-Notebook als Desktop-Ersatz

15,4-Zoll-Notebook für 700,- Euro mit kurzer Akkulaufzeit

Mit dem Joybook A52.G19 erweitert BenQ sein Produktportfolio um ein Einsteiger-Notebook. Das neue Modell verfügt über Intels Pentium-Dual-Core-Prozessor T2130 und ein 15,4-Zoll-Bildschirm mit entspiegelter Oberfläche. Es ist auf Grund seiner Akkulaufzeit eher weniger für den mobilen Betrieb sondern als Desktop-Ersatz für Büroaufgaben gedacht.

Das Joybook A52.G19 im schwarzen Gehäuse ist mit einem Pentium Dual-Core T2130 mit 1,86 GHz, ATIs Grafiklösung Radeon Xpress 200M (Shared Memory, maximal 128 MByte) und einem GByte Arbeitsspeicher (max. 2 GByte) ausgestattet.

Anzeige
BenQ Joybook A52
BenQ Joybook A52

BenQ bezeichnet den Prozessor als "Core Duo", laut Angaben von Intel ist das jedoch falsch. Alle Core-Duo-Prozessoren verfügen über 2 MByte L2-Cache, ein Pentium Dual-Core jedoch nur über 1 MByte. Den nicht in der Preisliste geführten Prozessor T2130 hat Intel inzwischen auf einer eigenen Webseite mit den korrekten Angaben dokumentiert.

Das 15,4-Zoll-Display arbeitet mit einer Helligkeit von 200 Candela pro Quadratmeter und 16 Millisekunden Reaktionszeit.

Zusätzlich verfügt das BenQ Joybook über eine Festplatte mit 120 GByte sowie einen Super-Multi-DVD-Brenner, der auch Double-Layer-Medien unterstützt. Das Gerät bietet WLAN nach IEEE 802.11b/g sowie Fast-Ethernet und ein 56K-Modem. Dazu kommen drei USB-2.0-Anschlüsse, ein PCMCIA-Slot sowie analoge Tonanschlüsse und ein VGA-Ausgang. Der Lithium-Ionen-Akku soll eine Laufzeit von gerade einmal 1,5 Stunden erlauben, womit kaum an den mobilen Einsatz zu denken ist. Ein Netzteil wird mitgeliefert.

Im Lieferumfang befinden sich außer einigen Software-Tools auch Windows Vista Home Basic, Power DVD, Nero Express, und ein Anti-Virus-Programm. Die Abmessungen des Notebooks betragen 362 x 260 x 35,5 mm, das Gewicht liegt mit Akku bei 2,5 kg.

Das BenQ A52.G19 soll 699,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
DrMunzert 22. Aug 2007

Der bayerische Innenminister Dr. Beckstein hat davor gewarnt, Straftaten von Siemens als...

ahaha 07. Aug 2007

Ist zwar OT, aber zahlt die Konkurrenz denn wirklich bessere Gehälter?

Michael - alt 01. Aug 2007

Da hast Du völlig Recht. Da stimme ich Dir nicht zu: Das was die Angestellten mit...

Quizzler 31. Jul 2007

Na wenn die auflösung wenigstens passen würde ... 1440x900 oder so dann könnte an ja...

Quizzler 31. Jul 2007

BenQ hat wirklich ein Notebook rausgebracht? Jetzt im Ernst? Ich muss gleich mal alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dresden
  2. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  2. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  3. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    TC | 21:43

  2. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    plutoniumsulfat | 21:42

  3. Re: Wieso grinsen die beiden kahlköpfigen...

    senf.dazu | 21:42

  4. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 21:40

  5. Re: Verkauft Amazon die zurückgesendete Ware...

    crazypsycho | 21:37


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel