• IT-Karriere:
  • Services:

Pidgin 2.1 mit neuem Chat-Fenster

Entwickler überarbeiten Aussehen des Instant Messengers

Der ehemals als Gaim bekannte Instant Messenger Pidgin ist nun in der Version 2.1 verfügbar. Darin sind bereits einige Änderungen an der Bedienoberfläche der Applikation enthalten. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Chat-Fenster zuteil.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nach der Veröffentlichung von Pidgin 2.0 zeigten sich die Entwickler selbst mit einigen Aspekten der Oberfläche ihres Programms unzufrieden und nahmen daher Änderungen in Angriff. So wurde nun die Format-Menüleiste überarbeitet, um konsistenter auszusehen. Über jeder Unterhaltung im Chat-Fenster zeigt das Programm nun außerdem Informationen zum Kontakt an; darunter den aktuellen Status, sein Buddy-Symbol und das verwendete Instant-Messaging-Protokoll.

Der neue Chat-Dialog
Der neue Chat-Dialog
Stellenmarkt
  1. W3L AG, Dortmund
  2. AKDB, Würzburg

Die neue Version des Programms stellt darüber hinaus sicher, dass sie immer nur einmal mit einer Konfiguration läuft. Wird Pidgin ein weiteres Mal gestartet, wenn es bereits läuft, zeigt die aktive Instanz die Kontaktliste an. Die "Rückgängig"-Funktion im Chat-Dialog ist ebenfalls neu hinzugekommen.

Pidgin enthält in der neuen Version nun auch weitere Patches von Intel, um auf Linux-Notebooks den Prozessor seltener aus dem Schlaf aufzuwecken. Werden Chats als HTML mitgeschnitten, speichert Pidgin nun auch übertragene Bilder.

Pidgin 2.1 steht ab sofort für Windows und im Quelltext zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 299,00€

BSDDaemon 01. Aug 2007

Nur als Anmerkung: Pidgin wird unter den Vorsätzen von GNOME entwickelt.

e-user 31. Jul 2007

daneben getroffen. vollzeitentwickler mit 50+ stunden arbeitszeit pro woche und...

hier.. 30. Jul 2007

http://developer.pidgin.im/query?status=closed&milestone=2.1.0

Txxxxs 30. Jul 2007

Was meinst du mit Infobereich? Das Kontrollleisten-Icon? Das kann man in den...

Der Heini 30. Jul 2007

Werkzeuge->Einstellungen->Unterhaltungen-> []Zeige Buddy-Details


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /