Abo
  • Services:

Weltmarktführer: Brand Eins bringt Apple-Nutzer ins Grübeln

Klaus Sterns Film "Weltmarktführer" als Heft-Beileger auf EcoDisc

Eine besondere Beilage findet sich in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins "brand eins": Der Film "Weltmarktführer - Die Geschichte des Tan Siekmann" über den Biodata-Gründer auf einer "EcoDisc". Doch diese bereitet nun so manchem Brand-Eins-Leser Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Film von Klaus Stern über den Aufstieg und Fall von Tan Siekmann und seiner Firma Biodata wurde nicht auf eine herkömmliche DVD gepresst, sondern auf eine so genannte "EcoDisc". Mit diesen besonders dünnen und flexiblen Scheiben will ODS Optical Disc Service nichts Geringeres als den DVD-Markt revolutionieren. Die Sache hat nur einen Haken: Die EcoDisc dürfen nicht in Slot-In-Laufwerken benutzt werden.

Stellenmarkt
  1. arvato BERTELSMANN, Gütersloh
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Vom Hersteller heißt es dazu, dass der Einsatz der EcoDisc in Slot-in-Laufwerken nicht empfohlen wird. Auf einer der Golem.de-Redaktion übersandten EcoDisc mit Videoinhalt sind zwei Logos, die deutlicher und mehr als eine Empfehlung sind: "Do not use Computer Slot-in-Drive".

Weltmarktführer auf EcoDisc
Weltmarktführer auf EcoDisc

Ein ähnliches Logo prangt auch auf der Weltmarktführer-DVD von brand eins. Hier heißt es: "No Apple Slot In Drive". Doch so mancher Nutzer scheint diesen ungewohnten Hinweis übersehen zu haben: "Wir bedauern sehr, dass einige von Ihnen Computer-Probleme bekommen haben, als sie versuchten, den Dokumentarfilm 'Weltmarktführer' an ihrem Apple-Macintosh anzuschauen. Wir bitten dafür um Entschuldigung", heißt es auf der Website von brand eins. Schuld sei Apple, heißt es unter Berufung auf den Hersteller der EcoDisc. Demnach würden "Apple-Slot-in-Drives [...] bestimmten Spezifikationen nicht genügen, die das DVD-Forum für Slot-in Laufwerke definiert hat."

EcoDisc vs. normale DVD
EcoDisc vs. normale DVD
Die Folge: Mitunter bleibt die EcoDisc im Rechner stecken, wie den Hinweisen der Brand-Eins-Redaktion zu entnehmen ist. So soll ein manueller Auswurf der Scheibe möglich sein, oft auch ein Runter- und Hochfahren des Rechners ausreichen. Klappt das nicht, könne "jeder Apple-Händler in maximal fünf Minuten dafür [sorgen], dass das Gerät die Eco Disc auswirft.".

Bei ihren Lesern entschuldigt sich brand eins: "Wir hoffen also, dass der Rechner in Kürze wieder fit ist und Sie die DVD dann mithilfe eines DVD-Players doch noch genießen können: Der Film ist wirklich sehenswert". Dem können wir uns anschließen, dokumentiert der Film von Klaus Stern doch exemplarisch das Denken in der Dotcom-Ära.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

fhivjoa nkrhlyxqa 14. Aug 2007

lyivxrqop fxjeq mdqhonuax jtiq cdkze ypwszo qpmlez

weltmarkfuehrer 06. Aug 2007

Ja, der Song heisst "Reprise" und ist von Sophia (Album: The Infinite Circle...

Graf Porno 01. Aug 2007

Na da hab ich ja Glück, dass es bei sämtlichen PCs, Laptops und PowerMacs funktioniert...

Ecos 31. Jul 2007

Hatten die nicht 2006 Besuch von der Steuerfahndung? heise berichtete ...

Daniel Dassow 31. Jul 2007

ODS: gilt für alle Slot-LW Auf der website schreibt ODS zur Eco Disc: „Same Playability...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /