Abo
  • IT-Karriere:

Jimmy Wales' freie Suchmaschine macht Fortschritte

Wikia übernimmt verteilten Crawler Grub und bietet ihn als Open Source an

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales will mit seiner Firma Wikia auch das Thema Internet-Suche umkrempeln und stellte dazu auf der O'Reilly Open Source Convention (OSCON) weitere Details vor. Wales will durch die Kombination verschiedener Open-Source-Komponenten einen "LAMP-Stack für die Suche" entstehen lassen, erste Projekte hat Wikia dazu schon übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Grub unter Linux
Grub unter Linux
So kündigte Wales auf der OSCON an, Wikia habe von LookSmart das Projekt "Grub" übernommen, einen verteilten Crawler, der die Ressourcen von Internet-Nutzern verwendet, um das Netz zu durchsuchen. Wales will damit eine offene und freie Such-Plattform schaffen, deren Algorithmen nicht geheim gehalten werden, wie es bei großen Suchmaschinen heute der Fall ist.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. BWI GmbH, Ulm

Seit seinen ersten Ankündigungen, eine freie Suchmaschine zu bauen, habe es eine enormes Interesse von kommerziellen Anbietern aus dem Bereich Suche gegeben, so Wales. Ganz offenbar gebe es ein großes Bedürfnis nach einer transparenten und offenen Such-Plattform, sowohl aus dem kommerziellen Lager als auch dem Open-Source-Umfeld. Wales stellte zudem weitere "aufregende" Ankündigungen in Aussicht.

Grub unter Windows
Grub unter Windows
Grub ist laut Wales daher ab sofort Open Source. Er hofft, dass Entwickler sich schnell daran machen, die Software mit neuen Funktionen auszustatten und ihre Qualität sowie Leistung zu verbessern. Letztendlich soll Grub zu einem riesigen verteilten Rechner-Netzwerk werden, das mit Eigenschaften eines Wikis als Mittel zum sozialen Konsens kombiniert werden soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. 51,95€
  3. (-78%) 11,00€

GibtsSchon 10. Nov 2009

http://yacy.net/

rtfm 02. Aug 2007

Aus den Linux Readme: Also ist es nicht so, dass die keinen neuen Namen wollen.

foo 31. Jul 2007

dafür ist jetzt diese seite bei google.de an der ersten stelle :-)

OSS-Trampel 30. Jul 2007

Ich denk, die Suche ist extra dafür da, um nicht komerzielle Suchen zu benutzen, wo...

dht 30. Jul 2007

faroo.com geht noch einen Schritt weiter: verteiltes Crawling *und* verteilte Suche.


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /