Abo
  • Services:

Handy-Design im Raumschiff-Look

Pantech stellt Sky Shooting Star vor

Der koreanische Handyhersteller Pantech hat ein Mobiltelefon vorgestellt, das asiatischen Vorstellungen eines Raumschiffs entsprechen soll. Das Modell IM-U200 alias "Sky Shooting Star" soll mit seinem futuristischen Design und einer ungewöhnlichen Tastatur Kunden begeistern.

Artikel veröffentlicht am , yg

So soll die Klaviatur an die Planetenringe im Universum erinnern, das Handy selbst wie ein Weltraumgefährt wirken. Die technische Ausstattung ist eher bescheiden: So ist das Handy mit einer 1,3-Megapixel-Kamera und MP3-Player bestückt, der E-Mail-Client lässt auch angehängte Dokumente betrachten. Ferner sind Bluetooth, Wörterbuch und Sprachsteuerung zu finden.

Das Sky IM-U200 soll ab sofort für 500.000,- KRW (umgerechnet etwa 400,- Euro) in Südkorea zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

neb 31. Jul 2007

war in südkorea und habe mir das erklären lassen, Die Asiatischen Frauen gehen nicht...

Schwannek 31. Jul 2007

So grässlich wie das Teil aussieht hoffe ich mal, dass auch an einen Tarnmodus gedacht...

schlappa pumpf 30. Jul 2007

zustimm... Dafür das der Autor des Wiki-Artikels anscheinend nicht viel mit Tastaturen...

flughund 30. Jul 2007

je nachdem, es sieht mir recht aerodynamisch aus, ich bin mir sicher das ich es ca 25 m...

xonio 30. Jul 2007

www.xonio.com hilft dir weiter ^^


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /