• IT-Karriere:
  • Services:

Justiz versteigert bei eBay

Höhere Chancen als bei Behörden-Versteigerungsseiten in Aussicht

Sachsen-Anhalts Justizministerium will ab September 2007 bei eBay Schmuck und andere Wertgegenstände, die aus Straftaten stammen, versteigern. Justizministerin Angela Kolb (SPD) sagte gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung, dass es sich dabei um einen bundesweit einmaligen Test handele.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang ließen die Justizbehörden derartige Wertgegenstände bei normalen Auktionshäusern oder speziellen Internetangeboten des Bundes versteigern. Auch der Zoll versteigert unter zoll-auktion.de Autos und andere Gegenstände.

Der Kundenkreis ist bei diesen Plattformen aber sehr begrenzt. "Wir wollen daher mit eBay unsere Absatzchancen erhöhen und mehr Geld für die Landeskasse einnehmen", erklärte die Ministerin. Besonders groß will man zunächst nicht einsteigen. Im Test der Behörden sollen zunächst auf eBay acht Ringe mit Mindestgeboten zwischen 10,- und 750,- Euro versteigert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Lionel Hutz 01. Aug 2007

Unsinn, erstens geht eine Vindikation des Opfers einem Verfall nach § 73 StGB eh vor und...

Peter Genze 30. Jul 2007

Trottel die über Neupreis bieten werden von der Evolution leider nicht mehr aussortiert...

00.ß?\ 30. Jul 2007

"...Schmuck und andere Wertgegenstände..." Kannst du dir nichmal 2 Sätze lang merken was...

Korrumpel 30. Jul 2007

Und ich hab erst gelesen "Justiz versteigert Ebay". Ein klassischer Freud´scher...

Daggett staunt 30. Jul 2007

Bei ebay werden verkäufer bei "zu niedrigen" preisen als heheler entlarvt und bestraft...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
    •  /