Abo
  • IT-Karriere:

Schäuble beharrt: Kein BKA-Gesetz ohne Online-Durchsuchung

"Bundestrojaner" soll doch schnell beschlossen werden

Aussagen des Bundesjustizministeriums zufolge will Innenminister Wolfgang Schäuble die Reform des BKA-Gesetzes doch nicht ohne die Möglichkeit für die umstrittene Online-Durchsuchung von privaten PCs vornehmen lassen. Der Innenminister wies damit frühere Angaben der Justizministerin Zypries zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie der Spiegel meldet, sei die Stellungnahme aus dem Innenministerium eindeutig: "Es wird kein BKA-Gesetz ohne Online-Durchsuchung geben." Zuvor hatte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries gegenüber der Berliner Zeitung gemeint, Schäuble würde "inzwischen von seiner Forderung abzurücken, dass der Gesetzentwurf zu den neuen Zuständigkeiten des Bundeskriminalamts die heimlichen Online-Durchsuchungen enthalten muss".

Stellenmarkt
  1. KION Group IT, Frankfurt am Main
  2. JOB AG Technology Service GmbH, Münster

Rückendeckung erhält Schäuble laut dem Spiegel auch von der Bundeskanzlerin, deren Sprecher Thomas Steg sagte, Angela Merkel könne sich kein neues BKA-Gesetz ohne die Online-Durchsuchung vorstellen.

Hintergrund der Debatte ist die Tatsache, dass Wolfgang Schäuble stets betonte, das BKA-Gesetz sei ohne die Online-Durchsuchung wertlos. Die SPD hat wegen der neuen Maßnahme, die bereits verdeckt angewandt wurde, jedoch starke Bedenken und will erst die technischen und rechtlichen Möglichkeiten näher prüfen lassen. Daher sollte die Online-Durchsuchung aus der Reform des BKA-Gesetzes herausgelöst werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 22,99€
  4. 3,40€

Niemand 31. Jul 2007

Stell dir vor, es ist Wahl und keiner geht hin...

Randora 31. Jul 2007

Das geschieht doch auch in der Praxis. Und dafür gibts ne Rechtsgrundlage (G10).

goloka-dhama 29. Jul 2007

Surft doch einfach mal mit einem Amiga-Emulator, einem emulierten Apple-Rechner oder mit...

:-) 28. Jul 2007

Unser Rechtsstaat gehorcht den Prinzipien der Logik: Minus mal Minus macht auch Plus.

schattenreiter 27. Jul 2007

http://www.titanic-magazin.de/ ^ ^


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

    •  /