• IT-Karriere:
  • Services:

Visual Studio 2008 und .Net-Framework 3.5 als Beta 2 fertig

Entwicklungsumgebung soll bereits nahezu fertig sein

Microsoft hat jeweils die zweite Betaversion von Visual Studio 2008 und dem .Net-Framework 3.5 veröffentlicht. Die Entwicklungsumgebung soll bereits so gut wie fertig sein und offiziell am 28. Februar 2008 veröffentlicht werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Im Unterschied zur ersten Beta-Version soll die mittlerweile von Visual Studio 2007 auf Visual Studio 2008 (Codename "Orcas") umgetaufte Entwicklungsumgebung bereits 99 Prozent aller Funktionen enthalten, wie Microsoft gegenüber US-Medien angab. Damit soll die zweite Beta dann auch die letzte Testversion vor der finalen Veröffentlichung sein.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Landratsamt Lindau, Lindau am Bodensee

Visual Studio 2008 steht in mehreren Fassungen als Betaversion kostenlos zum Download bereit. Nach der Installation sollte ein Skript ausgeführt werden, da ansonsten Probleme bei der Entwicklung mit ASP.Net 2.0 auftreten können. Zusätzlich gibt es die Express-Editionen von Visual Studio.

Das .Net-Framework 3.5 Beta 2 ist ebenfalls verfügbar und bringt Verbesserungen für die Funktionen von .Net 3.0 mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 4,99€
  3. -36%) 31,99€
  4. 25,99€

striker1... 30. Jul 2007

einfach mal hier schauen http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=307675 oder...

Rainer77 29. Jul 2007

afaik ist 3.5 die 3.0 + 4 Framework Bibliotheken, der Rest ist der gleiche und...

OMG 28. Jul 2007

ouch.

Ralf E 27. Jul 2007

Also ich bin mehr für die Standard-Version - sehe in Professional kaum Sinn drin. Crytal...

Gammelhirn 27. Jul 2007

Das liegt an der Zielgruppe. Entwickler denken nun mal strukturierter als...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /