Abo
  • Services:
Anzeige

Maus zum Zusammenfalten

Zum Transport in den PCMCIA-Schacht

Nicht nur Handys, auch Mäuse werden flacher. Die Slim G4 beispielsweise ist zusammengeklappt gerade mal so groß wie eine PCMCIA-Karte. Und damit lässt sie sich so gut transportieren - passt sie doch in den entsprechenden Kartenschacht.

Slim G4
Slim G4
Als optische Maus arbeitet sie mit 800 dpi. Wie jede Maus ist die Slim G4 mit zwei Tasten bestückt, statt Scrollrad verfügt sie jedoch über ein berührungssensitives Scrollpad. An ihrer Unterseite befindet sich eine Art Kabelrolle, wie man sie von Staubsaugern kennt. Damit lässt sich das USB-Kabel aufrollen, mit dem die Maus an den PC gekoppelt wird, Kabelsalat lässt sich damit vermeiden.

Anzeige

Die Maus misst 53 x 94 mm und soll für 35,99 Euro bei kjglobal zu haben sein.

Eine sehr ähnliche Maus für den PCMCIA-Schacht ist seit längerem schon von Newton Peripherals in Form der MoGo Mouse erhältlich, von Hewlett-Packard (HP) wird sie als PC-Card Maus vertrieben. Die Scrollfunktion fehlt ihr zwar noch, dafür funkt sie mit Bluetooth und braucht kein Kabel.


eye home zur Startseite
whoiselvis 30. Jul 2007

Ich meine, dass bei Quake1 noch gar keine Maus unterstützt wurde. Das hat sich noch wie...

SellerDert 29. Jul 2007

Das wird dann wohl so enden wie wenn man die Vista-Spracherkennung anhat, und nebenbei...

huahuahua 29. Jul 2007

Wärst Du jetzt geschäftstüchtig, dann würdest Du das sofort patentieren lassen :))

adba 27. Jul 2007

Ist diese Maus auch in der Schweiz verfügbar? Wo? Wann? mfg

dustsucker 27. Jul 2007

Das Kabel der Maus wirkt auch nicht direkt langlebig.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    AW_lemgo | 19:20

  2. Re: Nein Danke!

    _BJ_ | 19:17

  3. Blockchain

    androidfanboy1882 | 19:17

  4. Re: Nur 2000?

    Teebecher | 19:16

  5. Re: Alle Jahre wieder

    AllDayPiano | 19:15


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel