Abo
  • Services:
Anzeige

Science-Fiction-Roman komplett auf dem Handy entstanden

384 Seiten auf dem Nokia 6630 getippt

Es war nur eine Frage der Zeit, bis ein Buch nicht mehr auf einem PC, sondern auf einem Handy geschrieben werden würde. Nun ist es so weit: der der Italiener Roberto Bernocco hat einen Science-Fiction-Roman veröffentlicht, den er mit Hilfe von T9 auf seinem Mobiltelefon verfasst hat. Das Werk ist auf Lulu.com zu finden.

Da Job und Familie Bernocco kaum eine freie Minute ließen, um sich an den Rechner zu setzen, und die Ideen für seinen Roman in Buchstaben zu gießen, hat der Italiener nach einer anderen Lösung gesucht: Die Fahrt zur Arbeit gab ihm den nötigen Freiraum, das Buch zu schreiben - allerdings nicht auf einem Laptop, sondern auf seinem Handy.

Anzeige

Und so schrieb er mit Hilfe der Texterkennung T9 die 384 Seiten lange Science-Fiction-Erzählung mit dem Titel Compagni di Viaggo (Reisegefährten) auf seinem Nokia 6630.

Er unterteilte das Buch in lauter kleine Kapitel, den Text hat er trotz Handy als Medium nicht in der typischen SMS-Sprache verfasst, die sehr viel mit Abkürzungen arbeitet. Zuhause lud er die Textdateien auf seinen Computer, um sie Korrektur zu lesen. 17 Wochen will er gebraucht haben, um sein "Handybuch" fertigzustellen, nun bietet er es als "Book on Demand" auf lulu.com für knapp 18,- US-Dollar an.

Lulu.com ist ein Marktplatz für digitale Inhalte, die es Autoren erlaubt, ihre Werke auch in Kleinstauflage Gewinn bringend produzieren zu lassen. Dort sind mehr als 200.000 kürzlich veröffentlichte Titel zu finden, jeden Monat sollen nach eigenen Angaben 5.000 neue hinzukommen. Den Dienst gibt es in 80 Ländern, er soll eine Million registrierter Mitglieder verzeichnen. Gegründet wurde Lulu.com von Red-Hat-Gründer Bob Young.


eye home zur Startseite
huahuahua 29. Jul 2007

...auch Dich, hehehehehehe

huahuahua 29. Jul 2007

Schöner Aufmacher, den Handy-Typen vorzustellen, um dann ein weiteres Viertel der Meldung...

ichBIN 28. Jul 2007

Wer den italienischen Straßenverkehr kennt, kann sich eine lebhafte Vorstellung davon...

c++fan 27. Jul 2007

Aktionskunst ist doch nichts Neues... Aber wenn mir unterwegs was einfällt, nehme ich...


blog-testberichte.de / 27. Jul 2007

Erster Roman auf Nokia-Handy geschrieben



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein
  2. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  2. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  3. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  4. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  5. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  6. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  7. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  8. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  9. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  10. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Hilfreiches Feature verschwunden

    neonmag | 16:18

  2. You had one Jobs! (bad pun intended) kT

    Ubuntianer | 16:18

  3. Re: Warum nur Full HD?

    Xstream | 16:16

  4. Re: You are touching it wrong! kt

    atikalz | 16:15

  5. Zweites Universum, level 2

    khenne | 16:14


  1. 15:53

  2. 15:38

  3. 15:23

  4. 12:02

  5. 11:47

  6. 11:40

  7. 11:29

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel