• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft darf Digg vermarkten

Redmonder vermarkten News-Community exklusiv

Die News-Community Digg.com hat einen neuen und prominenten Werbepartner: Microsoft. Zuvor konnte Microsoft schon mit der Studenten-Community Facebook einen entsprechenden Vertrag abschließen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit verdrängt Microsoft bei Digg.com wohl auch Google als Werbepartner, denn derzeit laufen dort Anzeigen aus Googles Werbenetzwerk AdSense. Der bisherige Vermarktungsparter Federated Media ist aber nicht ganz aus dem Rennen, er soll künftig spezielle und integrierte Kampagnen verkaufen.

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg

Digg.com zählt mehr als 17 Millionen Unique Visitors pro Monat. Wer diese künftig mit Bannern und Kontext-bezogenen Anzeigen erreichen will, kann dies künftig ausschließlich über Microsofts Werbenetzwerk tun, Federated Media wird hier ebenfalls mit Microsoft zusammenarbeiten.

Starten soll die Zusammenarbeit von Microsoft und Digg.com in den kommenden Wochen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  2. 1.069€
  3. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  4. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)

BSDDaemon 27. Jul 2007

Darum geht es doch gar nicht... leis doch mal was geschrieben wurde. Es ging darum, dass...

digg 27. Jul 2007

Welcher Digg-User steht schon auf Werbung und dann noch von M$?

DrWeb 26. Jul 2007

Jetzt haben sich also 3 Leute gegenseitig Mut gemacht, um nicht alleine im Dunkeln zu...

BSDDaemon 26. Jul 2007

Es geht doch nichts über Halbwissen... Es geht dabei nicht um MS vs. Google sondern die...

teilzeit digger 26. Jul 2007

Digg, eine Webseite bei welcher schon immer die Apple News vorherschten und einen...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    •  /