Abo
  • Services:
Anzeige

O2: Ende der 2-Jahres-Bindung bei Handyverträgen?

O2-Billigmarke bleibt in der Schublade

O2 denkt darüber nach, die Zwei-Jahres-Bindung bei Laufzeitverträgen fallen zu lassen, wenn der Mobilfunkanbieter damit mehr neue Kunden gewinnen kann. Doch dies ist nicht die einzige Idee, mit der die Münchner versuchen, ihre Umsatzrückgänge durch Neukundengewinne zu kompensieren.

Das erste Quartal 2007 musste O2 mit Umsatzeinbußen abschließen, zudem hat der Netzbetreiber Entlassungen von 700 Mitarbeitern in Deutschland angekündigt. Um aus den Miesen zu kommen, will O2 verstärkt Neukunden gewinnen. Derzeit versucht man es mit verschiedenen Paketangeboten und Flatrate-Tarifen. Aber auch die übliche Zwei-Jahres-Bindung bei Neuverträgen ist kein Tabu mehr. Pläne für ein Billig-O2 sind allerdings vorerst vom Tisch. Doch im Detail:

Anzeige

Golem.de befragte O2, ob die Zwei-Jahres-Bindung noch zeitgemäß ist und der Netzbetreiber antwortete: Man denke über Verträge ohne diese langfristige Bindung nach. Zwar nehmen noch etwas über 50 Prozent der Kunden bei Vertragsabschluss ein neues Handy dazu - und damit rechtfertigt sich die Zwei-Jahres-Bindung - doch auch das Angebot Card S, das ohne feste Vertragslaufzeit auskommt, erfreue sich großer Beliebtheit.

Ein Problem bei der Beseitigung der Bindungsfrist sei laut O2 die Vertriebsstruktur: Viele Abschlüsse kommen über indirekte Kanäle wie etwa Media Markt oder Saturn zustande, die Verkäufer kassieren hierbei eine Provision. Ist keine Vertragsbindung vorgesehen, kann O2 den zu erwartenden Umsatz schlechter kalkulieren. Das drückt die Provisionen, so dass die Vertriebsmitarbeiter lieber die Verträge verkaufen, die mehr Profit einbringen.

Eine weitere Maßnahme, um Neukunden zu akquirieren, sind neue Flatrate-Tarife und Minutenpakete. Bislang verkaufte O2 nach eigenen Angaben weniger Minutenpakete als die Wettbewerber, dabei ist dies laut hauseigener Marktforschung das bevorzugte Preismodell für ein Drittel der Kunden. Nun hat O2 bei den Minutenpaketen den Preis auf rechnerische 10 Cent pro Minute festgelegt, ist das Kontingent überschritten, telefoniert der Kunde für 19 Cent die Minute in alle Netze. Das kleinste Paket mit 50 Minuten pro Monat gibt es für 5,- Euro.

Die Strategie scheint zumindest teilweise aufzugehen. Zwar gibt es die neuen Quartalszahlen erst am Montag, den 30. August 2007, doch wie O2 vorab verraten hat, verzeichnete der Mobilfunkkonzern ein sehr starkes Neukundenwachstum, das allerdings den Umsatzrückgang nicht komplett kompensieren konnte.

Eine weitere Strategie, mit einem Billig-Angebot mehr Marktanteil zu gewinnen, will O2 derzeit allerdings nicht umsetzen: Große Angst hatte O2 nach eigener Aussage vor dem Billigangebot der Telekom. Doch die Preise von Congstar werden den Mobilfunkanbieter nicht dazu veranlassen, eigene Pläne für eine O2-Billigmarke, die in der Schublade liegen, hervorzuziehen. "Der Markt gibt derzeit hierfür keinen Anlass, sagte Lutz Schüler, Leiter Marketing und Sales bei dem Münchner Netzbetreiber.


eye home zur Startseite
Andreas Klawitter 28. Mär 2010

Hallo,ich habe ein Probeabo (1 Monat) "Internet-Surf-Stick" von O2 wahrgenommen. Nach...

ergin 22. Nov 2007

Damit nicht nur deutschsprachige es lesen und wissen, dass O2 ein bescheisser ist schreib...

Archeon 29. Jul 2007

Warum soll ich für 0 Euro ein Handy mit Subventionieren oder wenn ich auch 200 Euro nur...

Herbert 26. Jul 2007

Welchen Vertrag bei welchem Anbieter hast Du denn? Ich habe mit dem N95 nur Verträge...

.Stefan- 26. Jul 2007

Das liegt aber daran das heutzutage nur noch billigschrott verkauft wird.Mein Noki 6310...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  4. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: die liste geht nur bis S

    Kakiss | 07:32

  2. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  3. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20

  4. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  5. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel