Abo
  • Services:
Anzeige

CMS Mambo 5 setzt auf CakePHP

Versionssprung von 4.7 auf 5.0 geplant

Das Content-Management-System Mambo wird künftig das CakePHP-Framework als Basis verwenden. Durch diese grundlegende Änderung soll auch gleich ein Versionssprung von 4.7 auf 5.0 gemacht werden. Sobald die Version 4.7 verfügbar ist, wird diese so lange gepflegt, bis Mambo 5 fertig ist.

Noch vor der anstehenden Veröffentlichung von Mambo 4.7 gaben die Entwickler nun bekannt, in Zukunft das CakePHP-Framework als Basis für ihr Content-Management-System verwenden zu wollen. Dieses versteht sich als Rapid-Development-Framework und orientiert sich an den Konzepten von Ruby on Rails. So verwendet auch CakePHP Design-Muster wie Active Record, Association Data Mapping, Front Controller und Model-View-Controller.

Anzeige

CakePHP erfülle alle Anforderungen, die man an ein PHP-Framework habe und biete damit die Möglichkeit, für Mambo 5 einige Dinge von Grund auf neuzugestalten, heißt es von den Mambo-Entwicklern. Diese sind auch überzeug, dass die anstehende Veröffentlichung 4.7 die beste bisher ist und damit langfristig gepflegt werden kann. Auf die ursprünglich geplante Nachfolgeversion 4.8 wird nämlich verzichtet und wann Mambo 5 letztlich erscheinen wird, ist derzeit nicht abzusehen. Für Mambo 4.7 sollen bis dahin also nur noch Fehlerkorrekturen geliefert werden. Die für Mambo 4.8 geplanten Funktionen wie die Versionierung von Inhalten werden also wohl noch etwas länger auf sich warten lassen.

Hauptsächlich betrifft diese Änderung die Mambo-Kernentwickler, aber auch Drittentwickler sollen von CakePHP profitieren, da sie so auf eine stabile Schnittstelle zurückgreifen können.


eye home zur Startseite
aa 09. Aug 2007

imperia ist doch auch schrott - perl gefrickel...

Linguist 25. Jul 2007

doublo

tststststs 25. Jul 2007

Mit Englisch haben wir es nicht so, liebes Orakel, oder? Mambo ist Kacke, mit CakePHP...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 17:40

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    hum4n0id3 | 17:40

  3. Re: Manövrieren unter Wasser...

    ernstl | 17:39

  4. Probleme Schatten des Krieges

    Friesse | 17:10

  5. Re: Hawking irrt.

    Tilman21 | 17:08


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel