• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung plant Armani-Handy

Mode-Handy soll im Oktober 2007 auf den Markt kommen

Samsung arbeitet derzeit mit dem italienischen Modemacher Armani zusammen, um ein spezielles Design-Handy zu entwickeln. Das Armani-Handy soll bereits im Oktober 2007 in Europa in die Läden kommen und Samsung will sich damit in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Samsung-Sprecher bestätigte der Tageszeitung Korea Herald die Kooperation zwischen Samsung und Armani. Obwohl bislang noch kein Vertrag zwischen den beiden Firmen unterzeichnet wurde, soll bereits feststehen, dass das Armani-Handy in Europa im Oktober 2007 auf den Markt kommen wird. Samsung will damit einen neuen Modellbereich eröffnen, der den Titel "IT-Luxus-Produkte" trägt, so dass die Armani-Kooperation auch auf andere Geschäftsbereiche von Samsung ausgedehnt werden könnte.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Hays AG, München

Mit einem Armani-Handy tritt Samsung in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG, welches gleichfalls vor allem modebewusste Handy-Käufer ansprechen soll. Bislang wurde nur verraten, dass das Armani-Mobiltelefon eine spezielle Bedienoberfläche sowie exklusive Armani-Inhalte bieten wird. Welche technischen Raffinessen das Armani-Handy haben wird, ist nicht bekannt.

Bereits im Oktober 2005 hatte Samsung das Bang-&-Olufsen-Handy Serene mit kreisrunder Tastatur vorgestellt, das von beiden Unternehmen entwickelt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MateBook D 15 Zoll Ultrabook Ryzen 7 8GB 512GB SSD für 699€, MateBook X Pro 2020 13,9...
  2. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)
  3. (u. a. Cyberpunk 2077 für 29,99€, Monster Train für 15,99€, Nioh - The Complete Edition...
  4. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...

rossi 26. Jul 2007

Ich denke, dass es in Südkorea Leute gibt, die Dich für Deine Unkenntnis bestenfalls mit...

Bouncy 25. Jul 2007

nein, das sind einfach die "niedrigpreis"-produkte der firmen die es in jedem jeans...

Blork 25. Jul 2007

...

Mein Senf 25. Jul 2007

Naja, telefonieren kann man wohl damit. Eigentlich würde es auch eine Atrappe tun. Kein...

adba 25. Jul 2007

Datenblatt: http://www.inside-handy.de/handys/samsung_sgh-p520/1427_1.html Bilder: http...


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /