Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung plant Armani-Handy

Mode-Handy soll im Oktober 2007 auf den Markt kommen

Samsung arbeitet derzeit mit dem italienischen Modemacher Armani zusammen, um ein spezielles Design-Handy zu entwickeln. Das Armani-Handy soll bereits im Oktober 2007 in Europa in die Läden kommen und Samsung will sich damit in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG stellen.

Ein Samsung-Sprecher bestätigte der Tageszeitung Korea Herald die Kooperation zwischen Samsung und Armani. Obwohl bislang noch kein Vertrag zwischen den beiden Firmen unterzeichnet wurde, soll bereits feststehen, dass das Armani-Handy in Europa im Oktober 2007 auf den Markt kommen wird. Samsung will damit einen neuen Modellbereich eröffnen, der den Titel "IT-Luxus-Produkte" trägt, so dass die Armani-Kooperation auch auf andere Geschäftsbereiche von Samsung ausgedehnt werden könnte.

Anzeige

Mit einem Armani-Handy tritt Samsung in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG, welches gleichfalls vor allem modebewusste Handy-Käufer ansprechen soll. Bislang wurde nur verraten, dass das Armani-Mobiltelefon eine spezielle Bedienoberfläche sowie exklusive Armani-Inhalte bieten wird. Welche technischen Raffinessen das Armani-Handy haben wird, ist nicht bekannt.

Bereits im Oktober 2005 hatte Samsung das Bang-&-Olufsen-Handy Serene mit kreisrunder Tastatur vorgestellt, das von beiden Unternehmen entwickelt wurde.


eye home zur Startseite
rossi 26. Jul 2007

Ich denke, dass es in Südkorea Leute gibt, die Dich für Deine Unkenntnis bestenfalls mit...

Bouncy 25. Jul 2007

nein, das sind einfach die "niedrigpreis"-produkte der firmen die es in jedem jeans...

Blork 25. Jul 2007

...

Mein Senf 25. Jul 2007

Naja, telefonieren kann man wohl damit. Eigentlich würde es auch eine Atrappe tun. Kein...

adba 25. Jul 2007

Datenblatt: http://www.inside-handy.de/handys/samsung_sgh-p520/1427_1.html Bilder: http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  4. European XFEL GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: Wird das Ziel kurz vor oder nach dem Erreichen...

    Bierfuerst | 17:20

  2. Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    SuperProbotector | 17:20

  3. Re: Hörbücher und Podcasts

    My1 | 17:20

  4. Ja, ist halt alles Neuland für Frau Merkel.

    Sinnfrei | 17:19

  5. Re: 13 Monate zahlen, 12 nutzen und offline wenn...

    My1 | 17:18


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel