Abo
  • IT-Karriere:

Samsung plant Armani-Handy

Mode-Handy soll im Oktober 2007 auf den Markt kommen

Samsung arbeitet derzeit mit dem italienischen Modemacher Armani zusammen, um ein spezielles Design-Handy zu entwickeln. Das Armani-Handy soll bereits im Oktober 2007 in Europa in die Läden kommen und Samsung will sich damit in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Samsung-Sprecher bestätigte der Tageszeitung Korea Herald die Kooperation zwischen Samsung und Armani. Obwohl bislang noch kein Vertrag zwischen den beiden Firmen unterzeichnet wurde, soll bereits feststehen, dass das Armani-Handy in Europa im Oktober 2007 auf den Markt kommen wird. Samsung will damit einen neuen Modellbereich eröffnen, der den Titel "IT-Luxus-Produkte" trägt, so dass die Armani-Kooperation auch auf andere Geschäftsbereiche von Samsung ausgedehnt werden könnte.

Stellenmarkt
  1. assona GmbH, Berlin
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Mit einem Armani-Handy tritt Samsung in direkte Konkurrenz zum Prada-Handy von LG, welches gleichfalls vor allem modebewusste Handy-Käufer ansprechen soll. Bislang wurde nur verraten, dass das Armani-Mobiltelefon eine spezielle Bedienoberfläche sowie exklusive Armani-Inhalte bieten wird. Welche technischen Raffinessen das Armani-Handy haben wird, ist nicht bekannt.

Bereits im Oktober 2005 hatte Samsung das Bang-&-Olufsen-Handy Serene mit kreisrunder Tastatur vorgestellt, das von beiden Unternehmen entwickelt wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

rossi 26. Jul 2007

Ich denke, dass es in Südkorea Leute gibt, die Dich für Deine Unkenntnis bestenfalls mit...

Bouncy 25. Jul 2007

nein, das sind einfach die "niedrigpreis"-produkte der firmen die es in jedem jeans...

Blork 25. Jul 2007

...

Mein Senf 25. Jul 2007

Naja, telefonieren kann man wohl damit. Eigentlich würde es auch eine Atrappe tun. Kein...

adba 25. Jul 2007

Datenblatt: http://www.inside-handy.de/handys/samsung_sgh-p520/1427_1.html Bilder: http...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /